Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Argo

Ich bin zwar nicht mehr der Jüngste, aber das lasse ich mir auf nicht anmerken. Ich liebes es, wenn sich jemand Zeit für mich nimmt. Auch wenn das nur kurz zum kuscheln ist.

Wenn wir draussen unterwegs sind, laufe ich dir auf Schritt und Tritt nach. Ich habe einfach Freude, wenn man mir Aufmerksamkeit schenkt. Ich springe auch dem Spielzeug nach, welches man mir wirft. Das macht einfach Spass. Natürlich darf mein neues Zuhause auch etwas ruhiger sein. Ich muss den Akku jeweils laden, bevor es wieder losgeht.
Auf den Spaziergängen bin top motiviert. Ich laufe angenehm an der Leine. Bei den Hundebegegnungen muss man ein Auge darauf halten. Ich vertrage mich nicht mit jedem Vierbeiner.
Das Hunde ABC kenne ich nur wenig. Natürlich ist es wie immer ausbaufähig. Ich würde mich freuen, wenn du mit mir an dem arbeiten würdest.
Typisch Boxer, kenn ich nur 100% oder gar nicht. Entweder vollen Einsatz oder sonst lasse ich es lieber sein. Ich habe altersentsprechend ein paar gesundheitliche Baustellen. Mein Körper mag nicht immer das, was der Kopf will. Der braucht etwas Unterstützung.
Ich kam ins Tierheim, da mein Herrchen leider verstorben ist. Das war sehr hart für mich. Nun hoffe ich, dass ich bald mein neues Zuhause finden. Damit ich den Rest meines Lebens noch in vollen Zügen geniessen kann. Ein Zuhause wo man ganz viel Zeit hat für mich und ich einfach so sein kann wie ich bin.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: