Tierschutzverein Olten und Umgebung

Moira Tinkerbell

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 2012. Sensibel, freundlich, zutraulich. Sucht ein ruhiges, stressfreies Zuhause mit Freigang in ruhigem, verkehrsarmem Gebiet.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Luna

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 2014. Zutraulich, anhänglich. Sucht liebevolles Zuhause als Einzelkatze in Wohnungshaltung. Vernetzter Balkon wäre wünschenswert.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Fara

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, 17-jährig. Sucht ein ruhiges Zuhause wo sie ihren Lebensabend geniessen darf. Wohnungshaltung gewohnt. Ist auf Medikamente für ihre Gelenke angewiesen.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Ates

Europäische Hauskatze, Kater, kastriert, geboren 2015. Braucht ruhiges, kinderloses Zuhause. Wünscht sich Wohnungshaltung mit Zugang zu vernetztem Balkon. Ist auf einem Auge blind, was ihn aber in keiner Weise beeinträchtigt.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Fibi

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 5.4.2005. Sensible Kätzin sucht ruhiges Zuhause zusammen mit ihrer Gefährtin Simba. Fibi braucht Freilauf. Ihr neues Zuhause sollte daher in verkehrsarmer Gegend liegen.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Simba

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 18.4.2006. Sensible Kätzin sucht ruhiges Zuhause zusammen mit ihrer Gefährtin Fibi. Simba braucht Freilauf. Ihr neues Zuhause sollte daher in verkehrsarmer Gegen liegen.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Biel-Seeland - Berner Jura

Kaba und Kimberly

Zwei Kaninchen-Damen, die gut zusammen auskommen und zusammenbleiben möchten. Da beide chronischen Schnupfen haben, dürfen sie nicht zu anderen Kaninchen vermittelt werden, da sie diese anstecken könnten. Den beiden geht es aber gut damit und sie haben keine Einschränkungen. Sie suchen ein Zuhause einem grossen, gut strukturierten Aussengehege, wo sie richtig Kaninchen sein dürfen.

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Biel-Seeland - Berner Jura

Hocuspocus und Highlite

Europäische Hauskatzen, weiblich, ca. 4,5 Monate alt. Sind noch recht scheu. Highlite hatte eine Pilzinfektion, die aber schon fast ganz weg ist. Trotzdem sollten sie nicht zu anderen Katzen vermittelt werden. Suchen einen Platz bei lieben Menschen, die wissen, was es heisst, zwei scheue Kätzchen aufzunehmen und genug Zeit und Geduld haben. Nach der Eingewöhnung möchten die beiden Freilauf.

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Mia und Phicacu

Gerbils, beide weiblich, geboren September 2016. Die beiden verstehen sich prima und werden nur zusammen platziert. Sie suchen ein neues Zuhause bei Menschen mit Zeit, welche Freude haben sich mit den Beiden zu beschäftigen. Gerbils brauchen ein grosses Terrarium oder einen Käfig mit viel Hobelspänen oder sonstigem Einstreu. Denn sie buddeln sehr gerne. Auch “Nagermaterial” und Klettermöglichkeiten sollten vorhanden sein. Auf dem Bild ist Mia zu sehen, Phicacu ist ganz grau.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Udo

Europäische Hauskatze, männlich, geboren ca. Mitte Mai 2017. Ist noch sehr zurückhaltend und im neuen Zuhause braucht es sehr viel Geduld und Zeit, bis er sich an die neue Situation gewöhnt hat. Mit den anderen Jungkatzen verträgt er sich gut und geniesst das Spielen und herumturnen im Gehege. Er sucht ein neues Domizil bei Menschen mit viel Zeit und Geduld, die ihn nicht bedrängen. Er ist wie alle anderen Jungkatzen: verspielt, neugierig und entdeckungsfreudig. Udo wird nur mit späterem Freilauf in eher grüner Umgebung vermittelt und zu einem oder mit einem etwa gleichaltrigen Gspänli.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: