Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Jan und Jakiro

Kater, kastriert, geb. 22.05.2019, suchen gemeinsam ein neues Zuhause mit Freigang. Jakiro hatte in angeborenen Fehler beim Enddarm. Dieser wurde operativ korrigiert. Nun kann Jakiro ein normales Leben führen. Jedoch ist sein Kot immer etwas weniger geformt als normalerweise. Auch kann es manchmal sein, dass er den Kot nicht optimal absetzten kann und etwas am After hängen bleibt. Welcher dann meist neben dem Kistli abgestreift wird. Gesucht werden neue Halter die mit Jakiro’s kleinem gesundheitlichem Problem klar kommen. Da die beiden Jungs unzertrennlich sind, werden sie nur gemeinsam vermittelt.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Liechtenstein

Chicca

Chicca kam als Findelkatze ins Tierheim, sie lebte einige Zeit als Streuner. Sie war trächtig und musste einen Kaiserschnitt bekommen. In der Zwischenzeit ist Chicca kastriert und hat sich gut von der Operation erholt. Nun würde Chicca wieder einen Besitzer suchen, am besten für sie geeignet wäre ein ruhiger Haushalt ohne Kinder, da sie eine ziemlich eigensinnige Katze ist, die auch mal kratzen kann, wenn ihr etwas nicht passt. Die Gesellschaft von anderen Katzen wird von Chicca zwar toleriert, aber sie wäre besser als Einzeltier geeignet. Chicca ist ein Freigänger, deshalb sollte der neue Besitzer in einer katzenfreundlichen Umgebung wohnen.

Tierschutzhaus, 9494 Schaan
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Kreuzlingen

Felix

Europäische Hauskatze, Kater, geboren ca. 2012. Felix ist verschmust, lieb und sehr anhänglich. Leider hat er Diabetes und benötigt zweimal pro Tag eine Spritze, diese lässt er sich problemlos verabreichen.

Tierheim Altnau, 8595 Altnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Kreuzlingen

Lilly

Europäische Hauskatze, Kätzin, 7-jährig. Lilly ist eine Schönheit, das erkennt man trotz ihres Übergewichts. Sie wünscht sich ein Zuhause wo sie als Einzelkatze in Frieden leben darf. Lilly ist Auslauf gewohnt.

Tierheim Altnau, 8595 Altnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Jenny

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 31.7.2015. Jenny sucht ein neues Zuhause mit Freigang (Herkunfts- und Zuchtland: Schweiz).

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Lilith

Lilith, coniglia, femmina non sterilizzata, nata circa nel 2018. Non sempre le piace essere manipolata.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Rudy

Gatto europeo, maschio castrato, nato nel 2011 cerca una nuova casa dove possa anche uscire.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Lea

Lea, nata il 06.2014 , gatta femmina europea, sterilizzata, cerca una nuova casa dove non ci siano altri animali. Lea è una gatta d’appartamento, molto dolce e timida.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Melody

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren ca. 2004. Die ältere magere Katzendame Melody hielt sich schon länger (mind. seit Juni 2019) in Meisterschwanden im Bereich der Hauptstrasse auf. Bei Melody wurde ein Nieren – / Herzproblem festgestellt. Mit einem täglichem Medikament geht es ihr aber dem Alter entsprechend gut. Bei Fremden zeigt sie sich am Anfang etwas zurückhaltend. Leider haben sich keine Besitzer gemeldet, die Melody vermissen. Melody sucht nun noch einen schönen Altersplatz mit gesichertem Auslauf.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Leo

Europäische Hauskatze, Kater, kastriert, geboren 15. Juni 2004. Kater Leo muss zuerst Vertrauen aufbauen zu fremden Personen. Mit Geduld lässt er sich auch streicheln. Bei Leo wurde ein Schilddrüsenproblem festgestellt, deshalb benötigt er täglich sein Medikament. Er kam ins Tierheim, da sein Besitzer leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für ihn sorgen konnte. Mit den anderen Katzen im Gehege verträgt sich Leo gut. Leo sucht ein ruhiges Zuhause bei geduldigen Menschen, mit Freilauf in grüner, verkehrsarmer Gegend oder mit einem gesichertem Auslauf. Zu Kindern und Hunden ist er nicht geeignet.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: