Schaffhauser Tierschutz

Blue

American-Staffordshire Terrier, Herkunft Spanien, geboren am 01.07.2017, kastriert. Der imposante und athletische Rüde lebte in einem eingezäunten Areal und wurde nur gelegentlich auf kleine Spaziergänge mitgenommen. Deshalb sind Spaziergänge für Blue das Highlight; er freut sich enorm und weiss mit seiner überschwänglichen Freude nicht wohin. Da neigt er zu Uebersprungshandlungen wie z.B. Leinebeissen. Ein in die Luft springendes Kraftpacket muss mit ruhigen und bestimmten Ansagen in die richtige Bahn gleitet werden. Eine gelungene Mischung aus Aktivität und Ruhezeiten muss gefunden werden. An anderen Hunden ist Blue interessiert; an der Leine ist es möglich mit anderen Hunden spazieren zu gehen. Jedoch neigt er dazu, hauptsächlich Rüden mit unterschwelligem Imponiergehabe zu provozieren. Von Hündinnen akzeptiert er Korrekturen sofort.
Blue ist sehr offen und neugierig bei Menschen und sucht gerne den Kontakt. Er lässt sich gerne kraulen; dies hilft dem sensiblen Rüden herunterzufahren. Im neuen Zuhause sollten keine Katzen und Kleintiere wohnen, da er einen starken Jagdtrieb hat. Die Menschen im neuen Zuhause sollten am besten Rassenerfahren sein und dem “Nervenbündeli” mit Ruhe und konsequenter Führung gegenübertreten. Durch seine teilweise ungestüme Art sind Kinder im selben Haushalt nicht zu empfehlen.
Blue gehört zu den Listenhunden und seine Haltung ist in einigen Kantonen bewilligungspflichtig bzw. verboten.

Tierheim Buchbrunnen, 8200 Schaffhausen
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: