Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Butsch

Butsch, Mischling, männlich kastriert, geb. am 28.8.2020. Ich bin in sehr vielen Situationen unsicher bis ängstlich. Am wohlsten fühle ich mich, wenn ich neben einem sicheren, ruhigen Zweithund sein kann. Diese geben mir extrem viel Sicherheit und man kann sich tiptop dahinter verstecken  Das wäre eine grosse Lebenserleichterung, wenn ich mein Hundeleben neben einem Hundefreund verbringen darf.
Das Zusammenleben im Haushalt mit dem Menschen kenn ich gar nicht. Somit werde ich sicherlich am Anfang etwas überfordert sein, in diesem fremden Umfeld. Ich werde auch kaum wissen, wie ich mich zu benehmen habe und darf noch vieles lernen.
Fremde Menschen sind mir sehr unheimlich. Diese muss ich zuerst lange und lautstark verbellen. Wenn ich dann merke, dass die Zweibeiner mit nichts anhaben werde ich mutiger und getrau mich auch mal hin zum schnuppern (am besten in Deckung eines Hundefreundes). Wenn ich Vertrauen gefunden haben, geniesse ich auch Streicheleinheiten. Je ruhiger die Person ist, desto wohler fühle ich mich.
Einfachere wäre es für mich auch, wenn Du abgelegen wohnen würdest. Dann wäre ich weniger Umweltreize ausgesetzt. Das würde sicherlich einiges erleichtern.
Ich suche eine ruhige Familie ohne Kinder. Diese sind mir einfach zu hektisch und zu laut.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: