Tierschutzverein Olten und Umgebung

Bailey

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 2008. Verschmust und zutraulich. Sucht ruhiges Zuhause in verkehrsarmem Quartier. Ist Freigang gewohnt und möchte sie diesen wieder geniessen können.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Mischa

Europäische Hauskatze, Kater, kastriert, geboren Mai 2013. Sehr verschmust. Sucht gemütliches Zuhause bei Menschen, die ihm nach der Eingewöhnungszeit Freigang über eine Katzenklappe bieten können.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Kreuzlingen

Nayatin

Europäische Hauskatze, geboren ca. 2016. Sucht ihren Lebensplatz bei ganz besonderen Menschen. Nayatin hat bei einem Unfall einen Schwanzabriss erlitten und wird in den nächsten Wochen leider noch Inkontinent sein. Schön wäre es wenn sie diese Zeit nicht im Tierheim verbringen müsste sondern in einem liebevollen Zuhause bei Menschen die sich um sie kümmern und mit vielen Streicheleinheiten verwöhnen möchten. Nayatin ist Auslauf gewohnt.

Tierheim Altnau, 8595 Altnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Rahel

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren ca. Januar 2009. Die zutrauliche Rahel muss vor Ankunft im Tierheim längere Zeit an einer Augen- und Ohrenentzündung gelitten haben. Die Entzündungen sind zwar nun abschliessend behandelt, aber die Augen werden weiterhin immer leicht tränen. Die zehnjährige Katzendame Rahel sucht ein behagliches katzengerechtes Daheim. Sie mag Streicheleinheiten und ein gemütliches ruhiges Plätzchen zum Dösen. Sie wird als Freigänger vermittelt.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Benia, Boomer und Balino

Europäische Hauskatzen, kastriert, geboren ca. August 2018. Benia kam mit ihren beiden Gepänli Boomer und Balino aus einer herrenlosen Katzenpopulation ins Tierheim. Entsprechend scheu sind die drei Katzen. Benia ist die zutraulichste Katze des Trios. Sie ist zwar vorsichtig, lässt aber Streicheleinheiten zu, wenn man sich ihr Vertrauen erarbeitet hat. Kater Boomer zeigt sich am Anfang bei Fremden noch zurückhaltend. Kater Balino (ohne Foto, ähnlich wie Boomer) benötigt etwas Zeit bis er auftaut und vertraut. Beide Kater lassen sich aber unterdessen von den Pflegern sehr gerne kraulen. Benia, Boomer und Balino suchen ein neues Daheim bei Menschen, die viel Zeit und Geduld in derzeit noch scheue Katzen investieren möchten. Nach der Eingewöhnungszeit benötigen sie Freigang in eine grüne, verkehrsarme Gegend. Die drei werden entweder gemeinsam oder getrennt zu sozialen ebenfalls noch jungen Gespänli vermittelt.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Zorro und Meite

Zorro, männlich kastriert, geb. 01.04.2005 sucht am liebsten gemeinsam mit seinem Gspändli Meite, weiblich kastriert, geb. 01.02.2013 ein neues Zuhause. Der charmante Senior Zorro leidet an Spondylose (Verknöcherung der Wirbelsäule). Mit der richtigen medizinischen Unterstützung ist das für ihn aber zurzeit kein Problem. Deshalb sucht das Päärli auch ein Zuhause mit Freigang ins Grüne. Am liebsten im Erdgeschoss im Hinblick auf das zunehmende Alter. Als Wohnungskatzen wären die beiden nicht glücklich.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Ophelia

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren August 2018. Die süsse Ophelia zog zusammen mit ihren vier Freunden von einem Bauernhof aus Oberdürnten ins Tierheim. Alle fünf suchen nun ein schönes, neues Zuhause. Ophelia ist die Jüngste im Bunde. Sie liebt ihre Artgenossen über alles. Dadurch, dass sie aus einer Katzenkolonie kommt, ist sie sehr sozial.  Es wäre traumhaft für sie, wenn sie zu einem lieben Gspändli kommen würde oder mit einer Katze vom Tierheim zusammen vermittelt werden könnte. Die hübsche Jungkatze ist sehr verschmust, anhänglich und verspielt. Sie braucht nach der Eingewöhnungszeit Auslauf ins Grüne.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Grizzli

Europäische Hauskatze, Kater, kastriert, geboren 25.7.2007. Der zutrauliche Grizzli ist ein ruhiger, aber immer noch neugieriger Kater. Kinder im gleichen Haushalt kennt er. Bisher wurde er als Einzelkatze gehalten, aber mit den Katzen in seinem Gehege kommt er bisher gut klar. Für den entspannten Kater Grizzli suchen wir ein katzengerechtes neues Domizil mit der Möglichkeit für Freigang ins Grüne nach der Eingewöhnungszeit.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Kai

Europäische Hauskatze, Kater, geboren ca. 20. Mai 2018, kastriert. Kater Kai kam im letzten Jahr mit einer heftigen Augenentzündung ins Tierheim, was man dem Auge auch noch ansieht. Die Behandlung ist aber nun abgeschlossen und Kai ist nicht gänzlich darauf erblindet. Der nur anfangs zurückhaltende Kater sucht ein neues Zuhause bei Menschen, die die Geduld haben seine verschmuste Seite hervorzulocken. Mit seinen Artgenossen versteht Kai sich sehr gut, er wünscht sich daher einen Lebensplatz als Zweitkatze in einem katzengerechten Domizil mit späterem Freigang in eine verkehrsarme Gegend.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Häxli

Europäische Hauskatze, Kätzin, geboren ca. Juni 2014, kastriert. Halblanghaarkatze Häxli ist ängstlich, daher braucht sie Zeit bis sich Vertrauen zu Menschen aufbaut. Sie sucht daher ein ruhiges Daheim bei Menschen, die ihr viel Zeit lassen sich einzugewöhnen. Sie braucht keine Katzen-Gespänli im gleichen Haushalt. Häxli sucht ein neues katzengerechtes Domizil bei geduldigen Menschen, die der ängstlichen Katze viel Zeit zum Eingewöhnen geben. Nach der Eingewöhnungsphase braucht Häxli Freigang in einer verkehrs- und katzenarmen Gegend. Sie wird als Einzelkatze vermittelt. Für die Fellpflege bei einer ängstlichen Langhaarkatze muss man ebenfalls Zeit und Geduld aufwenden.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: