Tierschutzverein Biel/Bienne - Seeland - Jura bernois

Sam

Traumhund sucht Traumzuhause

Hallo Freunde, ich bin Sam und wie ihr sehen könnt ein wunderschöner Staffordshire Terrier Mischling. Ich bin sechs Jahre alt und kastriert. Ich bin sehr gut erzogen, laufe meistens gut an der Leine, ziehe und pöble nicht. Ich liebe lange Spaziergänge, Schmusen, Spielen und Kinder. Mit anderen Hunden habe ich draussen keine Probleme, drinnen möchte ich aber alleiniger Prinz sein.

[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Diego-der Einmannhund

Es freut mich, dass du dir Zeit nimmt um meine Geschichte zu lesen. Ich heisse Diego. Typisch Mali arbeite ich für mein Leben gerne. Ich brauche eine körperliche sowie geistige Auslastung. Ich bin kein Hund für Stubenhocker, sondern möchte gefördert aber nicht überfordert werden. Als Diensthund bin ich ungeeignet. Ich habe dort bereits meine Erfahrungen gesammelt aber das ist nichts für mich. Ich hoffe, dass wir eine tolle andere Sportart für uns entdecken.

Mit meinen Menschen gehe ich durch Feuer, denn für meine Besitzer mache ich alles. Trotzdem bin ich kein Hund für Hundeanfänger. Es gab in meiner Vergangenheit bereits Vorfälle in welchen ich nicht korrekt gehandelt habe. Ich konnte mich dort einfach nicht beherrschen, aber wir arbeiten daran, damit mir das nie wieder passiert. Deswegen suche ich sehr pflichtbewusste Menschen. Ich möchte nie wieder weder Hund noch Mensch verletzen. Hier im Tierheim klappt alles ganz gut und ich lerne Verantwortung abzugeben und Vertrauen den Menschen zu geben, dass diese für mich die richtige Entscheidung treffen. Dennoch darf man bei mir nicht lockerlassen. Ich brauche eine konsequente und liebevolle Erziehung.

[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Rosa und Rosso-das Doppelpacket

Wir zwei sind Geschwister und teilen bereits viele Schicksalsschläge. Geboren sind wir in Thailand.

Wir gehen zusammen und dick und dünn und uns kann nichts mehr auseinanderbringen. Wir durften hier ins Paradiesli kommen, damit wir eine Chance bekomme eine Familie zu finden. Zuerst wollte man uns getrennt vermitteln, aber die Tierpflegerinnen haben festgestellt, wie fest wir uns gerne haben. Nun versuchen wir gemeinsam einen Traumplatz zu ergattern.

[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Toffee-die zurückhaltende

Ganz rassentypisch bin ich etwas in mich gekehrt. Ich mag keine Veränderungen, weder neue Menschen noch neue Hunde. Da brauche ich viel Zeit, bis ich den Knopf löse. Sobald ich aber mein Gegenüber kenne, bin ich offen und habe Freude. Wenn jemand meine Distanz nicht akzeptiert, knurre ich laut und bringe meine Emotion so zum Vorschein.

[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Steckborn und Umgebung

Gusti

Gusti kommt von der kanarischen Insel La Palma. Sein Besitzer hat beim Vulkanausbruch sein Haus verloren und hat ihn im Tierheim abgegeben. Von dort wurde er nach Deutschland vermittelt, doch musste er von der Familie auch wieder weg. Wir wurden um Hilfe angefragt und haben ihn dann übernommen.
[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Jake

Liebe Husky-Liebhaber, ich bin der wunderschöne Jake. Ich kam ins Tierheim, weil ich in meinem alten Zuhause einen leichten Beschützerinstinkt entwickelt hatte und ich einfach generell ein sehr aktiver, energiegeladener und sehr sportlicher Rüde bin. Mein Besitzer war damit überfordert und konnte mich nicht genügend auslasten und beschäftigen. Meine Tierpflegerin hier sagt immer zu mir, dass ich ein echt sturer Bock sei, denn wenn ich was möchte, will ich das auch durchsetzen. Jedoch sagt sie mir auch, dass ich nun lernen muss, dass der Mensch darüber entscheidet und nicht ich. Aber sie sagt auch, wie gut und schnell ich neues lerne und Spass daran habe weitere Tricks zu lernen sei super. Dann werde ich ganz toll gelobt. Ich kann auch sehr verschmust sein und liebe es zu kuscheln. Mit anderen Hunden bin ich generell lieb und verspielt, jedoch manchmal auch frech, da mir nicht jeder Artgenosse gefällt und sympathisch ist. Da ich ein waschechter Husky bin und ich einen ausgeprägten Jagdtrieb habe, kann ich leider nicht von der Leine gelassen werden, aber ich liebe es und bin überglücklich, wenn ich in übersichtlichem Gebiet an der Schleppleine laufen darf.

[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Siro

Halli Hallo ich Lieben, ich bin Siro. Ich kam im Februar 2021 in Süditalien unter nicht bekannten Umständen auf die Welt. Später fand ich mit meinen Geschwistern und meiner Mama Obdach im Tierheim Strubeli und konnte auch gut vermittelt werden. Ich bin sehr sensibel und vom Charakter, typisch Deutscher Schäfer.
[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Rorschach

Gamal sucht ein neues Zuhause mit Hundeerfahrung

Gamal kam durch das Veterinäramt Tessin zu uns, da Schäferhunde im Kanton Tessin als Listenhunde geführt werden, ist die Vermittlung sehr schwierig. Daher haben wir Gamal bei uns aufgenommen, er lebt seit seinem vierten Lebensmonat im Tierheim. Aufgrund dessen ist Gamal noch etwas unsicher in neuen Situationen, da er dies meist noch nicht kennengelernt hat.
[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Tierheim Altnau

ROCCO sucht ein neues Zuhause

Der Terrier-Mischling Rocco ist am 20.02.2019 geboren, kastriert und sucht einen neuen Platz mit viel Auslauf.

Rocco mag einen ruhigen, geregelten Alltag und ist sehr anhänglich. Am wohlsten wäre es ihm bei einer weiblichen, alleinstehenden Person mit Erfahrung im Umgang mit Hunden.

Beim Spaziergang ist der Rüde jagdfreudig und liebt es, herumzuschnüffeln und zu rennen.
[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone: ,

Aargauischer Tierschutzverein ATs

ZAKUROO

Husky Rüde Zakuroo konnte in der Vergangenheit noch nicht viel Positives kennenlernen. Eine geeignete Hundeschule ist daher ein Muss. Grundgehorsam ist in Ansätzen vorhanden und kann weiter ausgebaut werden, da er gut mitarbeitet. Mit Hündinnen verträgt er sich bei uns gut, Rüden je nach Sympathie. Zakuroo neigt typisch rassebedingt zum Jagen und kann deshalb nicht von der Leine gelassen werden. Läuft aber angenehm auch an der Schleppleine. Für Zakuroo suchen wir ein neues Zuhause bei bewegungsfreudigen, sportlichen Personen mit ausgeprägter Hundeerfahrung, viel Zeit und Geduld. Haus / Wohnung mit gut gesichertem Garten sollte vorhanden sein. Zakuroo wird nur an Personen vermittelt, bei denen er mit zur Arbeit darf oder ganztags jemand Zuhause ist. Er eignet sich nicht zu Kindern oder anderen Haustieren. Zakuroo benötigt eine konsequente, aber faire Führung.

Husky, Rüde, geboren Dezember 2020, nicht kastriert.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: