Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Lupi

Border Collie Mischling, männlich kastriert, geb. am 11.11.2017, Herkunftsland Schweiz, Zuchtland Schweiz. Lupi lebte bisher auf einem Bauernhof. Er ist ein sehr aufgestellter, frecher und aktiver Junghund. Er benötigt noch viel Erziehung. Man muss ihn unbedingt geistig fordern. Mit ihm wurde sporadisch an den Schafen gearbeitet, da er einen starken Hütetrieb zeigt. Mit Artgenossen verträgt er sich sehr gut. Auch zum Mensch ist er sehr freundlich aber auch sehr stürmisch. Lupi ist ein sehr guter Jäger. Deshalb ist Lupi ein Leinenhund. Er wird nur zu Menschen vermittelt, welche Freude an Hundesport haben.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Nino

Entlebucher Sennenhund, Rüde, nicht kastriert, geboren 31.8.2017. Nino ist ein freundlicher, noch junger Hund der Anschluss sucht bei hundeerfahrenen Personen, die ihn konsequent aber fair führen können. Nino muss noch einiges kennenlernen und lernen. Er benötigt deshalb Menschen die ihm Ruhe, Sicherheit und Geduld vermitteln und ihn in gewissen Situationen richtig “unterstüzten” können. Autofahren kennt er, Grundkommandos müssen gefestigt und vertieft werden. Ansonsten zeigt sich Nino lieb, aufmerksam, gelehrig, ist offen für Neues. Er versteht sich sehr gut mit den Hunden im Tierheim. Zu Kleinkindern ist er nicht geeignet, hundeerfahrene Teenager ok. Nino wurde vom Vorbesitzer chemisch kastriert, dies wirkt noch bis April 2019. Nino stammt aus einer Schweizer Zucht. Er sucht einen Platz bei hundeerfahrenen Personen mit viel Zeit und Geduld für junge Hunde. Hundeschule ist ein Muss.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Perla

Chihuahua, Hündin, kastriert, geboren 21.12.2011. Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Frankreich. Perla kam zusammen mit ihrem Kollegen Piuma ins Tierheim. Beide sind misstrauisch gegen fremde Menschen und haben gelernt der Vorwärtsgang einzulegen wenn ihnen was nicht passt. Sie haben in ihrem alten Zuhause die Chefrolle übernommen, mit allen negativen Konsequenten. Sie suchen nun getrennte Lebensplätze bei hundeerfahrenen Menschen mit viel Zeit. Die neuen Halter müssen konsequent sein und Perla körperlich wie auch geistig fordern damit sie ausgeglichen werden kann. Werden nicht als Accessoire oder Handtaschenhund abgegeben.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Piuma

Chihuahua, Rüde, geboren 16.11.2014. Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Deutschland. Piuma kam zusammen mit seiner Kollegin Perla ins Tierheim. Beide sind misstrauisch gegen fremde Menschen und haben gelernt der Vorwärtsgang einzulegen wenn ihnen was nicht passt. Sie haben in ihrem alten Zuhause die Chefrolle übernommen, mit allen negativen Konsequenten. Sie suchen nun getrennte Lebensplätze bei hundeerfahrenen Menschen mit viel Zeit. Die neuen Halter müssen konsequent sein und Piuma körperlich wie auch geistig fordern damit er ausgeglichen werden kann. Werden nicht als Accessoire oder Handtaschenhund abgegeben.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Puffy

American Staffordshire Bullterrier, weiblich noch nicht kastriert, geboren am 21.7.2014, Zuchtland: Schweiz, Herkunftsland: Schweiz. liebenswerte Hündin, die den Menschen mag. Mit anderen Hunden entscheidet die Sympathie, etwas dominant. Mit den Ohren hat sie Probleme (dagegen bekommt sie reglemässig eine Salbe) und sie ist Allergikerin (bekommt Spezialfutter). Puffy sucht hundeerfahrene Menschen, die sie führen können. Zudem müssen sie mindestens 25 Jahre alt sein und mit beiden Beinen im Leben stehen.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Missy

Mischling, Hündin, kastriert, geboren 25.1.2018. Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Ungarn. Missy kam als Welpe in eine Familie in die Schweiz, in der sie aber mit dem Kind überfordert war. Nun ist Missy im Strubeli und wartet auf Ihre Chance. Sie zeigt sich als sehr liebe, etwas vorsichtige Hündin, ist anhänglich und neugierig. Jedoch braucht sie konsequente Führung, da sie sonst gerne die Chefrolle übernimmt und das kommt bekanntermassen nie gut. Wenn Missy aber zuverlässig geführt und geistig und körperlich ausgelastet wird ist sie ein absoluter Traumhund. Sie wünscht sich aktive Menschen mit viel Zeit, die gerne in die Hundeschule gehen und sie führen und fordern können.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Oberaargau

Malik

Malamut X Bernersennenhund-Mischling, Rüde, kastriert, geboren 30.10.2014, Schweiz. Malik besitzt ein ausgeglichenes Wesen, verhält sich freundlich zu Menschen und ist kein Kläffer. Er ist hauseigene Katzen gewöhnt. Im Umgang mit andern Hunden ist er allerdings etwas unberechenbar. Der Rüde hat einen gewissen Grundgehorsam und kann akzeptabel an der Leine gehen – er könnte aber bei konsequenter liebevoller Führung noch einiges dazu lernen. Autofahren ist Malik gewohnt und er ist stubenrein.Malik sucht aktive Zweibeiner mit Hundeerfahrung, welche die nötige Zeit für ihn aufbringen und ihm eine konsequente und liebevolle Führung bieten können.

Tierferienhof Waldeck, 3462 Weier i. E.
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutz Oberwallis

Shiva

Mischlingshündin, 1-jährig. (Herkunfts- und Zuchtland: Schweiz). Sie ist voller Energie, verspielt und geniesst Streicheleinheiten. Shiva kennt einige Grundkommandos und gehorcht gut, möchte und muss aber noch Neues dazulernen. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Katzen kennt sie noch nicht. Sie wird noch kastriert, ist geimpft und entwurmt.

Tierschutz Oberwallis, Ressort Hunde
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutz Luzern

Tenya und Meggy

English Mastiff x Dogo Canario / Dogo Canario, Hündinnen, Tenya geboren 16.9.2016, Meggy 1.5.2018. Tenya und Meggy sind gut erzogen, möchten aber noch weiter lernen. Da beide Jagdtrieb haben, können sie draussen nur an übersichtlichen Stellen von der Leine gelassen werden. Gegenüber anderen Hunden verhalten sie sich eher dominant. Im Haus ist Meggy eher ein Wirbelwind und Tenya die Ruhe selbst. Meggy und Tenya suchen gemeinsam oder einzeln ein Zuhause bei Molosserfreunden oder solchen, die es noch werden möchten. Kinder sollten bereits standfest sein und hundeerfahrene Katzen dürfen auch im Haushalt leben.

Tierheim an der Ron, 6037 Root / LU
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutz Luzern

Grace

Deutscher Schäferhund, Hündin, geboren 5.11.2011. Grace ist sich viel Auslauf gewohnt und kann auf übersichtlichem Gelände auch gut von der Leine gelassen werden. Sie hat einen guten Apell, vergisst ihn aber schnell, wenn ihr Jagdinstinkt bei Wild und Katzen geweckt ist. Im Haus verhält sich Grace ruhig und zeigt an, falls sie nach draussen muss. Fremden Personen gegenüber ist sie eher misstrauisch. Bei anderen Hunden ist Grace sehr wählerisch. Grace sucht ein Zuhause, wo sie weiterhin viel Auslauf und Aufmerksamkeit geniesst. Aufgrund ihres Alters ist sie nicht mehr für Hundesport geeignet. Am liebsten würde Grace zusammen mit Amaru ausziehen.

Tierheim an der Ron, 6037 Root / LU
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: