Tierschutzverein Toggenburg

Joya

Joya ist eine unsichere, aber sehr liebe, ca. 1-jährige Mischlingshündin aus Rumänien. Sie ist noch ein Junghund, kann noch so ziemlich gar nichts, d.h. sie braucht Menschen mit viel Zeit und Geduld. Sie ist eine ruhige, überlegte Hündin. Leider hat sie stark HD. Darum wird sie nie auf Bergtouren gehen oder Agility machen können.

Tierheim Nesslau, 9650 Nesslau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Toggenburg

Roxy

Rottweiler, Langhaar, 6-jährige Hündin. Ist aus schlechter Haltung ins Tierheim gekommen. Zeigt Uebersprungshandlungen und Anzeichen von Unterbeschäftigung. Roxy braucht erfahrene Hundehalter, die gezielt mit ihr arbeiten.

Tierheim Nesslau, 9650 Nesslau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Basco

Kleiner Münsterländer, männlich kastriert, geboren am 26.03.2019, Herkunftsland: Schweiz Zuchtland: Schweiz.
Lebte im Zwinger und das war für ihn zermürbend und langweilig. Kam ins Tierheim, nachdem Nachbarn sich über sein Gebell beschwert hatten. Ist ein guter Jäger und wurde jagdlich geführt. Das ist sein Element und es wäre sein Wunsch, das wieder auszuüben oder in einem ähnlichen Bereich zu arbeiten. Basco braucht diese Beschäftigung. Das Hunde-ABC kennt er grob, aber wenn er draussen ist, ist es so beschäftigt mit all den Gerüchen, dass er sich nicht auf den konzentrieren kann, welche die Leine führt. Zu den Menschen ist Basco sehr freundlich. Mit anderen Hunden spielt die Sympathie eine grosse Rolle. Er kann ein ziemlicher Macho sein und verträgt sich nicht mit allen. Das Leben im Haus kennt er nicht gut, möchte aber gerne bei der Familie leben, da er diese gerne um sich hat.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Stadt St.Gallen und Umgebung

Gyöngyi und Folti

Chihuahuas, Gyöngyi, crème, weiblich, Folti, schwarz-weiss, weiblich, kastriert. Beide 8-jährig. Risthöhe: 19 cm. Die zwei Zwergdamen suchen ein fürsorgliches Zuhause, da ihr Besitzer verstorben ist. Anfangs zeigen sie sich Fremden gegenüber schüchtern. Sie lieben es mit kleinen Leckereien bestochen zu werden. Danach sind sie treu ergeben. Gyönghyi muss bei Treppen und Erhöhungen getragen werden, da sie unter einer Kniescheiben-Verrenkung leidet. Sie lässt sich das aber nicht anmerken und ist immer mit dabei, wo es ihre Beine zulassen. Sie zeigt auch keine Anzeichen von Schmerzen und lebt sehr gut damit so dass es keine weiteren Vorkehrungen benötigt. Die beiden Hunde werden nur gemeinsam abgegeben.

Tierheim Sitterhöfli, 9032 Engelburg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Freiburger Tierschutzverein | SPA Fribourg

Zaya

Zaya ist die perfekte Familienhündin. Sie liebt Erwachsene und Kinder (mit welchen sie ihr Leben seit ihrem Welpenalter geteilt hat). Sie kann mit Katzen und Hunden zusammen leben, in denen sie aber nur Spielkameraden sieht und die also zu ihr passen müssen. Zaya ist aber gleichwohl ein Molosser mit seiner ganzen Stärke und dem Charakter, den diese Rasse ausmacht. Ihre Ausbildung ist obligatorisch weiterzuführen, um ihre «ungehobelte» Seite zu kontrollieren. Für Zaya wird ein neues Zuhause bei Personen über 25 Jahren gesucht, die Hundeerfahrung mitbringen. Zaya ist eine American Staffordshire Terrier Rassenhündin mit Papieren. Bitte auf die Bestimmungen Ihres Kantons achten! Gewicht: 20 Kg. Geb. 31.08.2017.

Tierheim SPA du Maupas, 1473 Font
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Steckborn

Fabi

Jack Russell Terrier x Dackel, Rüde, kastriert, geb. 22.6.2017. Fabi hat sehr früh seine Mutter verloren und wurde liebevoll zusammen mit seinen Geschwistern bei einer Pflegestelle aufgezogen. Er ist sehr gut sozialisiert, versteht sich auch mit Katzen, fährt gerne Auto, spielt sehr gern und bleibt dabei sanft, er liebt Streicheleinheiten und freut sich über jede Art von Beschäftigung. Fabi versteht sich mit Männern und mit kleinen Kindern nicht sehr gut. Ideal wäre daher für ihn ein Lebensplatz bei einer Frau.

Tierschutzverein Steckborn, 8266 Steckborn/TG
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Steckborn

Maroc

Mischlingsrüde, kastriert, geboren 5.2.2017, Grösse ca. 50 cm. Maroc ist ein lieber und anhänglicher Hund. Er ist ruhig im Haus, kann auch mal alleine bleiben, ist problemlos im Auto und beim Tierarzt. Er geht gut an der Leine, hat etwas Jagdtrieb und ist ein guter Wächter. Da er nicht “stur” ist kann man mit liebevoller Erziehung noch viel mit ihm erarbeiten. Wer ihn versteht hat einen tollen Kumpel.

Tierschutzverein Steckborn, 8266 Steckborn/TG
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Steckborn

Kira

Berner Sennenhund, Hündin, kastriert, geboren 18.3.2010, Grösse ca. 50 cm. Kira hat ihr Zuhause wegen Krankheit der Besitzer verloren. Sie ist eine schöne, gepflegte und topfite Hündin. Kira ist sehr freundlich zu Menschen. Bei Hunden entscheidet die Sympahtie. Wie alle Berner Sennenhunde liebt sie ihre Familie und will immer dabei sein. Lange Spaziergänge und Wasser sind ihr Hobby. Ihre neuen Besitzer sollten wegen ihres jugendlichen Temperaments nicht zu alt sein. Kira sucht Menschen mit Führungseigenschaften und ist eher als Einzelhund geeignet.

Tierschutzverein Steckborn, 8266 Steckborn/TG
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Kreuzlingen

Luna

Deutsche Schäferhündin, 7-jährig. Sucht einen Lebensplatz bei aktiven Menschen, für die es selbstverständlich ist, dass Luna Familienanschluss hat. Sie möchte beschäftigt werden und viel gemeinsam mit ihren Menschen unternehmen, denn sie arbeitet gerne und freudig. Luna ist gut erzogen. Nicht zu Katzen geeignet. Zucht- und Herkunftsland: Schweiz.

Tierheim Altnau, 8595 Altnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Penna Bianca

Penna Bianca, Volpino di Pomerania, maschio castrato, nato nel 2014, ipovedente, cerca una nuova casa.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone: