Tierschutzverein Olten und Umgebung

Isis

Chihuahua, Hündin, geboren 20.5.2010. Herkunft: Schweiz, Zuchtland: Deutschland. Eine freundliche und verschmuste Hundedame, die sich ein schönes Zuhause ohne Katzen und kleine Kinder wünscht.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Ben

Schäfer-Mischling, Rüde, kastriert, geboren 25.5.2018. Herkunft: Schweiz, Zuchtland Rumänien. Der liebe Jungspund sucht ein schönes Zuhause bei hundeerfahrenen, geduldigen und souveränen Menschen, die viel Zeit haben, sich mit ihm zu beschäftigen. Da Ben noch jede Menge lernen muss, wird zudem der Besuch einer guten Hundeschule empfohlen. Artgenossen gegenüber zeigt sich Ben sozial und verträglich; er könnte deshalb durchaus auch als Zweithund zu einem sicheren Ersthund vermittelt werden. Ben eignet sich nicht zu Familien mit Kindern.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Odi

grosser Mischlingsrüde, kastriert, geboren 10.2.2017. Herkunft: Schweiz, Zuchtland: Italien. Verspielter Junghund sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die es verstehen ihn konsequent und liebevoll zu führen. Wäre auch als Zweithund geeignet.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Kira

kleine Mischlingshündin, geboren 1.9.2017, Herkunft: Schweiz, Zuchtland: Kroatien. lebhafte, verschmuste und bellfreudige Hundedame, die sich anderen Hunden gegenüber oft etwas zickig verhält. Sie muss unbedingt noch das Hunde-ABC lernen. Sucht Hundefreunde mit viel Zeit, gerne auch eine Familie mit Kindern. Von Vorteil wäre ein Daheim mit Haus und Garten. Kira eignet sich nicht als Zweithund.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Mary

Golden Retriever, Hündin, kastriert, geboren 18.7.2009. Herkunft: Schweiz, Zuchtland: Ungarn. Die menschbezogene Mary ist eine bereits etwas ältere Hundedame, die ein ruhiges, gemütliches Zuhause sucht, in dem sie ihren Lebensabend verbringen darf.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Nano

Slowenischer Schäfer – Collie Mischling, Rüde, kastriert, geboren 1.10.2017, Herkunft: Schweiz, Zuchtland: Slowenien. Junger, temperamentvoller und intelligenter Rüde, der noch vieles lernen möchte und muss. In neuen Situationen zeigt sich Nano manchmal noch ein wenig unsicher. Der Junghund sucht ein neues Zuhause bei erfahrenen Hundehaltern mit viel Geduld, die bereit sind mit Hilfe einer unserer Hundetrainerinnen an Nanos Verhaltensauffälligkeiten zu arbeiten.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Rada

Rottweiler, geb. 2.3.2011, weiblich kastriert, Herkunftsland Schweiz, Zuchtland unbekannt. Rada braucht Menschen, die Zeit dazu haben, mit ihr noch das ein oder andere zu lernen. Das Hunde ABC kennt Rada, muss aber sicherlich noch weiter gefestigt werden. Zu Menschen ist Rada stets sehr freundlich. Sie hat leider ihren Körper nicht immer unter Kontrolle und kann deswegen auch etwas stürmisch werden. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie. Aber sie hat eine gewisse Schärfe mit anderen Hunden. Hier ist Vorsicht geboten, da bereits Zwischenfälle passiert sind. Gesucht wird jemand, der sich mit dieser oder ähnlichen Rassen auskennt und weiss wie man diese Rasse führt. Bei einer konsenquenter, klarer und liebevoller Führung wird Rada zu einem Traumhund. Die neuen Besiter sollen über 25 Jahre alt sein und mit beiden Beinen fest im Leben stehen. Zu Kindern ist Rada nicht geeignet.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Nova

Appenzeller Mischling, geb. 28.3.2017, weiblich kastriert, Herkunftsland Schweiz, Zuchtland Schweiz. Nova ist eine sehr aktive Hündin, welche unbedingt auch geistig ausgelastet werden muss. Sie wird nur zu Menschen vermittelt, die auch aktiv mit dem Hund arbeiten wollen. Wichtig ist allerdings auch, dass man Nova die nötige Ruhe lernt – zum Auftanken um das Erlebte zu verarbeiten. Zu fremden Menschen ist Nova anfangs sehr zurückhaltend. Sobald sie aber die Personen besser kennen lernt, wird sie eine treue Begleiterin. Mit anderen Hunden versteht sich Nova nur bedingt. Sie hat Angst vor Artgenossen und geht deswegen in die Offensive. Gesucht sind Menschen, die Nova diese Angst nehmen können. Man muss mit beiden Beinen im Leben stehen und Nova klar und sicher führen. Auch bellen ist bei ihr ein grosses Thema. Da dringt der Appenzeller in ihr durch. Vor allem wenn sie aufgeregt ist, kann sie ihr bellen kaum stoppen. Nova benötigt viel Aufmerksamkeit von den neuen Besitzern, deswegen ist sie nicht zu Kindern oder als Zweithund geeignet.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Lupi

Border Collie Mischling, männlich kastriert, geb. am 11.11.2017, Herkunftsland Schweiz, Zuchtland Schweiz. Lupi lebte bisher auf einem Bauernhof. Er ist ein sehr aufgestellter, frecher und aktiver Junghund. Er benötigt noch viel Erziehung. Man muss ihn unbedingt geistig fordern. Mit ihm wurde sporadisch an den Schafen gearbeitet, da er einen starken Hütetrieb zeigt. Mit Artgenossen verträgt er sich sehr gut. Auch zum Mensch ist er sehr freundlich aber auch sehr stürmisch. Lupi ist ein sehr guter Jäger. Deshalb ist Lupi ein Leinenhund. Er wird nur zu Menschen vermittelt, welche Freude an Hundesport haben.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Puffy

American Staffordshire Bullterrier, weiblich noch nicht kastriert, geboren am 21.7.2014, Zuchtland: Schweiz, Herkunftsland: Schweiz. liebenswerte Hündin, die den Menschen mag. Mit anderen Hunden entscheidet die Sympathie, etwas dominant. Mit den Ohren hat sie Probleme (dagegen bekommt sie reglemässig eine Salbe) und sie ist Allergikerin (bekommt Spezialfutter). Puffy sucht hundeerfahrene Menschen, die sie führen können. Zudem müssen sie mindestens 25 Jahre alt sein und mit beiden Beinen im Leben stehen.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: