Aargauischer Tierschutzverein ATs

Molly

Golden Retriever-Mischling, Hündin, kastriert, geboren 18. September 2017.  Molly ist eine freundliche, liebe Hündin die sich gut mit Menschen und Hunden versteht. Selber ist sie aber etwas unsicher, benötigt zwingend hundeerfahrene Besitzer die Molly zur richtigen Zeit Unterstützung bieten können. Grundgehorsam ist vorhanden, muss aber vertieft und ausgebaut werden. Sie würde sich auch als Zweithund zu einem sicheren, sozialen Hund eignen. Hundeschule von Vorteil. Sie wird am 15. Januar noch kastriert. Molly benötigt Personen die viel Zeit für sie aufwenden können und die Hundeerfahrung haben. Zu Kleinkindern eignet sich Molly nicht. Molly stammt ursprünglich aus Ungarn und wurde aus familiären Gründen im Tierheim abgegeben.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Malu

Dackel Mischling, Hündin, kastriert, geboren 29. Oktober 2011. Malu ist eine aufgestellte, fröhliche, freundliche Hündin die gut mit den anderen Tierheimhunden klar kommt, egal ob gross oder klein. Malu ist noch sehr verspielt und bereit noch etwas dazuzulernen. Was sie laut Vorbesitzer nicht kann, ist alleine bleiben. Sie wird das aber in kleinen Schritten noch lernen können. Malu besitzt Jagdtrieb, kann also nur bedingt ab der Leine gelassen werden. Grundkommandos kennt sie. Hundeschule von Vorteil. Könnte auch als Zweithund platziert werden. Malu sucht Personen die viel Zeit für sie aufwenden können. Zu Katzen eignet sie sich nicht, auch nicht zu Kleinkindern. Malu stammt ursprünglich aus Ungarn, lebt aber schon länger in der Schweiz.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Duke

Am. Staffordshire Mischling, Rüde, nicht kastriert, geboren 28. Juni 2018. Duke ist ein freundlicher, sehr verschmuster Junghund der Anschluss sucht bei hundeerfahrenen Personen die ihn konsequent, aber fair führen können. Duke muss noch einiges kennenlernen und lernen. Er benötigt deshalb Menschen die ihm Ruhe, Sicherheit und Geduld vermitteln und ihn in gewissen Situationen richtig “unterstüzten” können. Autofahren kennt er, Grundkommandos müssen gefestigt und vertieft werden. Ansonsten zeigt sich Duke sehr lieb, aufmerksam, gelehrig, ist offen für Neues und freundlich zu Mensch und Tier. Er versteht sich sehr gut mit den Hunden im Tierheim. Hundeschule ist ein Muss. Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Duke zu den sogenannten Listenhunden gehört. In einigen Kantonen benötigen die Listenhunde eine Haltebewilligung vor der Anschaffung oder sind sogar ganz verboten. Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Veterinärdienst Ihres Kantons. Duke stammt aus der Schweiz.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Obwalden | Tierschutzverein Nidwalden

Toto und Joghurt

Toto, männlich, geboren am 02.09.2016, Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Thailand / Joghurt, weiblich, geboren am 05.06.2017 Herkunftsland: Schweiz, Zuchtland: Thailand
Zwei kleine Wirbelwinde , immer fröhlich und aufgestellt, lieben es zu schmusen. Am liebsten sind sie immer um den Menschen. Sie möchten unbedingt zusammen bleiben! Am Hude ABC muss noch gearbeitet werden. Gesucht werden Menschen die viel Zeit für die beiden haben und nicht oder nur ganz wenig arbeiten! Ihr Fell braucht Pflege, momentan sind die Haare geschnitten. Kinder kennen sie nicht und auch Katzen kennen sie nicht. Der Haushalt sollte ruhiger sein, da die beiden es gemächlich mögen. Dennoch möchten sie als Hunde und nicht als Puppen gehalten werden.

Tierheim Paradiesli, 6372 Ennetmoos
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Gino

Boxer, Rüde, kastriert, geboren 23.10.2013. Temperamentvoller Rüde, der hundeerfahrene Menschen sucht, die ihn konsequent führen und auch viel Zeit haben, ihn geistig und körperlicht auszulasten. Gino reagiert in neuen Situationen oder manchmal auch bei fremden Menschen mit Schnappen, darum ist es wichtig dass er klar und kontrolliert geführt wird. Wenn man das Herz von Gino erobert hat und er sein neues Frauchen oder Herrchen als Führer akzeptiert, ist er ein treuer und sehr anhänglicher Begleiter. Mit Hündinnen versteht sich Gino sehr gut, jedoch nicht mit allen Rüden. Gino wird nicht in einen Haushalt mit Kindern oder zu Katzen vermittelt.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Murphy

American Staffordshire Terrier, Rüde, kastriert, geboren 8.3.2015. Lieb, verspielt, intelligent. Muss und möchte noch viel lernen. Zu erfahrenen Hundehaltern, die Zeit haben, sich mit ihm zu beschäftigen und mit ihm eine gute Hundeschule zu besuchen. Murphy eignet sich nicht zu Familien mit kleinen Kindern oder als Zweithund. Bitte beachten Sie, dass diese Rasse in vielen Kantonen eine Haltebewilligung benötigt. Erkundigen Sie sich vorgängig, welche Auflagen in Ihrem Wohnkanton bestehen.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Ultra

Bullterrier, Hündin, kastriert, geboren 24.8.2011. Freundliche, verspielte, temperamentvolle und kräftige Bullterrier Hündin, die über einen guten Grundgehorsam verfügt. Katzen mag sie gar nicht leiden, bei Hunden entscheidet die Sympathie. Sie ist Allergikerin und auf Spezialfutter angewiesen. Ultra sucht ein neues Zuhause in einem Kleinhaushalt ohne Katzen und ohne andere Hunde. Bitte beachten Sie, dass diese Rasse in vielen Kantonen eine Haltebewilligung benötigt. Erkundigen Sie sich vorgängig, welche Auflagen in Ihrem Wohnkanton bestehen.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Dino

Glatthaar-Foxterrier, Rüde, kastriert, geboren 1.7.2011. Liebenswerter, temperamentvoller Wildfang. Rassebedingt hat der Rüde einen starken Jagdtrieb und er darf deshalb nicht von der Leine gelassen werden. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut; bei Sympathie wäre deshalb durchaus auch die Vermittlung als Zweithund denkbar. Kinder unter 12 Jahre sowie Katzen sollten nicht mit im Haushalt leben. Dino ist Allergiker und auf Spezialfutter angewiesen.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Jimmy

Laufhund-Mischling, Rüde, geboren 13.3.2018. Temperamentvoller, aufgeschlossener und lauffreudiger Rüde. Sucht aktive und souveräne Zweibeiner, die bereits Erfahrung mit Jagdhunden gesammelt haben und ihm eine konsequente und liebevolle Führung bieten können. Weil Jimmy noch allerlei zu lernen hat, wird die Bereitschaft zum Besuch einer guten Hundeschule vorausgesetzt. Aufgrund seines rassetypisch starken Jagdtriebes darf Jimmy nicht von der Leine gelassen werden. Mit Artgenossen zeigt er sich verträglich.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Olten und Umgebung

Pancho

Spitz-Pinscher, Rüde, geboren 1.4.2015. Zeigt sich anfangs Fremden gegenüber etwas unsicher und zurückhaltend, hat man aber sein Vertrauen gewonnen, ist er extrem verschmust. Pancho wünscht sich aktive Hundehalter, die gerne viel Zeit mit ihm an der frischen Luft verbringen und Spass daran haben, ihn sinnvoll zu beschäftigen.

Tierdörfli, Wangen bei Olten
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: