Tierschutzverein Biel/Bienne - Seeland - Jura bernois

Jamir und Jlva

Die Geschwister Jamir (braun) und Jlva (schwarz), ca. 2-jährig, suchen getrennt ein Zuhause. (Herkunfts- und Zuchtland: Schweiz) Lebten bisher – zusammen mit etwa 40 anderen Appenzellern – bei hrem “Züchter”. Wurden, bis sie ins Tierheim kamen, nicht sozialisiert und sind nun sehr ängstlich. Sie kannten weder Halbsband noch Leine, noch fremde Menschen oder das Leben ausserhalb ihres Zuhauses. Im Tierheim werden sie aber intensiv betreut und lernen sehr viel. Haben mittlerweile schon viel Vertrauen zu den Tierpflegerinnen gefasst und schmusen sehr gerne. Spaziergänge finden sie inzwischen auch toll, obwohl sie natürlich noch vor vielem Angst haben. Die beiden suchen einzeln ein neues Zuhause bei einfühlsamen, hundeerfahrenen Menschen, die sehr viel Zeit haben uns die ganz normale Hundewelt zu zeigen. Man sollte sich wirklich bewusst sein, dass beide nicht nur ein bisschen schüchtern sind, sondern bis vor dem Tierheim nichts kennen gelernt haben und sehr viel Zeit, Liebe und Geduld brauchen.

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: