Tierschutzverein Uster und Umgebung

Lumo

Lumo ist anfangs sehr misstrauisch gegenüber allen Menschen, wenn er einem aber kennt sehr anhänglich. Leider neigt er, rassebedingt, dazu seine Menschen stark zu verteidigen, weshalb man für ihn Erfahrung mit dieser Verhaltenseigenschaft haben muss.

Wir platzieren ihn auch nur zu einer hundeerfahrenen Einzelperson oder zu einem hundeerfahrenem Paar ohne Kinder. Man muss weiter intensiv an diesem Verhalten arbeiten und vorsichtig sein im Umgang mit Besuch oder fremden Menschen, die sich einem nähern. Lumo braucht eine konsequente Führung und er darf keinesfalls die Alpharolle übernehmen.

Wir suchen für Lumo ein neues Zuhause in einem grossen Haus mit eingezäuntem Garten und bei Menschen mit viel Zeit und eben Hundeerfahrung. In einem Mehrfamilienhaus ist Lumo gestresst, weil viele Menschen ein- und ausgehen und er das natürlich immer mitbekommt. Lumo hat einen sehr guten Grundgehorsam, hier sollte weiter mit ihm trainiert werden, damit er eine geistige Beschäftigung und Aufgabe hat, die Sinn macht und ihn ausgleicht. Mit anderen Hunden versteht sich Lumo gut.

  • Geschlecht: männlich kastriert
  • Alter: 20.09.2021
  • Rasse: Herdenschutz-Mischling
  • Herkunftsland (=aktuelles Aufenthaltsland): Schweiz
  • Zuchtland (=Geburtsland): Italien
  • Gewicht: ca. 20kg

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: