Tierschutzverein Steckborn

Monti

Europäische Hauskatze, Kater, kastriert, gechipt, entwurmt. FIV negativ, FeLV positiv. Monti wurde dem Tierschutzverein übergeben, weil er in der Nachbarschaft alle Katzen verprügelte. Er ist ein selbstbewusster, stattlicher Kater doch mit Menschen ausgesprochen lieb und verschmust. Er wurde wie üblich erst kastriert und dabei wurde routinemässig der Bluttest auf FIV und FeLV gemacht. Leider war der Test auf FeLV schwach positiv, eine Kontrolle mit der Bestimmung des Provirus war es leider auch. Da er ein unglaublich freundlicher Kater ist und keine Anzeichen der Krankheit hat, soll er noch eine Chance haben. Er soll an einen Ort platziert werden, an dem er keinen Kontakt zu anderen Katzen hat. Er eignet sich durchaus als Wohnungskatze, er ist stubenrein und sucht gern die Aufmerksamkeit eines netten Menschen.

Tierschutzverein Steckborn, 8266 Steckborn/TG
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: