Aargauischer Tierschutzverein ATs

Pelle und Puk

Kaninchen / beige-weiss und wildfarben, männlich / weiblich, geboren 2018, Bock kastriert. Die Kaninchen Pelle (Widder) und Puk suchen ein neues Zuhause in einer kaninchengerechten Aussenhaltung. Sie sind Menschen gewöhnt und kommen neugierig näher, wenn man ihnen Zeit gibt. Die beiden Hoppler kamen über ein anderes Tierheim zu uns und stammen leider aus einem Todesfall. Kaninchen brauchen einen sauberen, geräumigen, zugfreien Stall und einen Auslauf mit verschiedenen Versteckmöglichkeiten der viel Platz zum Hoppeln, Buddeln und Hakenschlagen bietet. Eine gesunde Ernährung ist ebenfalls wichtig und es benötigt auch genügend Nagematerial, wie z.B. geeignete frische Äste.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: