Aargauischer Tierschutzverein ATs

Max und Tiffany

Kaninchen, Bock (kastriert) und Zibbe, geboren 2015 und 2017. Max (schwarz) und Tiffany (weiss-beige) sind Menschen gewöhnt und zutraulich. Sie suchen ein kaninchengerechtes neues Zuhause in Aussenhaltung.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Spicky

Jack-Russel-Mischling, Rüde, kastriert, geboren 21.März 2005. Der offene und freundliche Senior mag Ballspiele und Streicheleinheiten. Er versteht sich mit anderen Hunden und Menschen. Zu Katzen ist er nicht geeignet. Er steht mit allen “Vier Pfoten im Leben”. Ins Tierheim kam er, weil sich die Lebenssituation der Vorbesitzer leider geändert hat. Spicky sucht ein neues Zuhause bei Menschen mit viel Zeit, die dem noch agilen und schmusebedürftigen Rüden ein Daheim bieten können, dass seinen Bedürfnissen als aktiver Hundesenior gerecht wird. Spicky ist in der Schweiz geboren.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Djana

Terrier-Mischling, Hündin, kastriert, geboren 15. Juni 2004. Die freundliche Terrier-Dame Djana ist eine ruhige und sehr liebe Begleiterin. Im Tierheim-Betrieb muss sie sich erst noch einleben, so viele andere Hunde ist sie nicht gewöhnt. Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen und vorsichtig neugierig. Für Djana wird ein liebevolles Daheim gesucht bei Menschen, die der alten Dame ein Leben mit viel Zuwendung und Ansprache, aber ohne Hektik bieten können. Djana stammt aus der Schweiz.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Chery

Englisch Cocker Spaniel, Rüde, nicht kastriert, geboren 05. August 2012. Chery zeigt sich als angenehmer Begleiter, verspielt, liebt Wasser, kennt und befolgt einige Kommandos und ist auch immer noch bereit mehr zu lernen. Chery kam ins Tierheim, da seine Vorbesitzer ihm und seinem Jagdtrieb aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht wurden. Mit den anderen Hunden verträgt er sich gut. Katzen jagt er, wenn er kann. Kinder im gleichen Haushalt kennt er nicht. Sein längeres Fell braucht etwas mehr Pflege. Chery sucht ein neues, hundegerechtes Zuhause bei Menschen, die viel Zeit für ihn aufwenden können. Zu Katzen eigenet er sich nicht. Der Cocker Spaniel zählt zu den Jagdhunderassen und auch wenn er heute vermehrt als Familienhund gehalten wird, kann er seine jagdliche Leidenschaft nicht immer verbergen.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Wilma und Fred

Pekinese x Lhasa Apso Mischlinge, Rüde (nicht kastriert) und Hündin (kastriert), geboren ca. zwischen 2011 und 2013. Wilma und Fred sind zutraulich und lieb zu Mensch und Tier. Sie sind neugierige, gut gelaunte und  unternehmungslustig Schmuser und sie brauchen ein neues Daheim bei Leuten mit viel Zeit für Spaziergänge, Kopfarbeit und die Fellpflege. Das kurzhaarig aussehende Fell von den Fotos wird noch lang werden. Beide wurde angebunden aufgefunden bei der VIO Migros in 5022 Rombach. Ihr Zustand war verwahrlost und sie mussten geschoren werden. Die rechtliche Lage konnte inzwischen geklärt werden, so dass das überaus freundliche und inzwischen gepflegte Hundepaar nun ein neues liebevolles Zuhause sucht.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Tuco

Labrador-Schäferhund Mischling, Rüde, kastriert, geboren 09. Juli 2017. Tuco kam in den Tierschutz, weil ihm sein vorheriger Besitzer zu wenig Führung geben konnte. Zudem war er dort auch unterbeschäftigt. Er ist ein offener, kontaktfreudiger Bursche mit viel Temperament. Er will beschäftigt sein und braucht Kopfarbeit. Grundsätzlich ist er gut sozialisiert. Mit Hündinnen besteht gar kein Problem, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Aber auch dann bewegt sich sein “Macho-Gehabe” noch im handhabbaren Normbereich. Tuco sucht ein neues hundegerechtes Zuhause bei Menschen, die viel Zeit und Geduld für einen aktiven, willensstarken Hund haben. Tuco sucht einen neuen Besitzer mit Hundeerfahrung, der ihm eine gute Führung geben kann, damit er sich wohlfühlt. Aktiver Hundesport ist wichtig für ihn, damit er ausgelastet ist. Er bietet sich dazu in verschiedenen Sparten an. Zu Kindern ist er nicht geeignet. Tuco stammt ursprünglich aus Italien, kam danach in ein Tierheim im Tessin bis zu seiner Vermittlung.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Nelle

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren ca. 2018. Die scheue hübsche Katzendame Nelle wurde mit ihren Welpen in einem Schuppen aufgefunden. Sie vertraut den Menschen noch nicht so ganz. Die zurückhaltende Kätzin Nelle sucht ein neues katzengerechtes Daheim bei Menschen mit viel Zeit und Geduld, die ihr einen Lebensplatz mit viel Freiheiten bieten können. Nach der Eingewöhnungszeit braucht Nelle Freigang in eine grüne, verkehrsarme Umgebung.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Honey, Happy, Brenda

Europäische Hauskatzen, scheu, geboren 30. März 2019, nicht kastriert. Die drei derzeit noch scheuen Honey (rot getigert ), Happy (weiss mit getigerten Flecken) und Brenda (schildpatt) suchen ein katzengerechtes liebevolles Zuhause bei Menschen, die viel Geduld aufbringen und Zeit haben sich den Jungkatzen umsichtig zu nähern und an Menschen zu gewöhnen. Honey und Happy sind noch vorsichtig, fühlen sich aber nicht mehr so stark durch uns Menschen bedroht, Brenda traut uns noch gar nicht über den Weg. Sie suchen ein ruhiges neues Daheim bei Menschen, die sich den Katzenkindern mit Geduld und Umsicht annähern und Vertrauen aufbauen. Späterer Freigang in grüne Umgebung mit wenig Verkehr ist Bedingung. Vermittelt werden sie nur zu zweit oder zu einem etwa gleichaltrigen Gspänli. Nicht zu Kindern geeignet.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Emily und Ted

Europäische Hauskatzen, Kätzin und Kater, kastriert, geboren ca. Mai 2013. Emily und Ted sind Geschwister und lebten bisher gemeinsam als Wohnungskatzen und werden deshalb auch nur gemeinsam in ein neues Daheim vermittelt. Sie sind anfangs zurückhaltend, aber später verspielt und verschmust. Die beiden suchen ein neues katzengerechtes Daheim mit der Möglichkeit des Freigangs auf einen gesicherten Balkon oder Garten.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Ups

Europäische Hauskatze, Kater, kastriert, geboren ca. 2006. Der ehemalige Findelkater Ups zeigt sich soweit zutraulich. Will man ihn aber genauer untersuchen, ist der alte Herr nicht mehr so kooperativ. Ups mag keine anderen Katzen und Hunde. Ups ist mindestens 13 Jahre alt, eher älter. Wie vermutet hat Kater Ups ein Schilddrüsen- und Nierenproblem. Da sich niemand für Findelkater Ups gemeldet hat, sucht der eigenwillige aber zutrauliche Kater ein gemütliches Daheim, wo er sein Alter geniessen kann und man ihn so sein lässt wie er ist.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: