Aargauischer Tierschutzverein ATs

Peggy

Europäische Hauskatze, weiblich, geboren 1. August 2012, kastriert. Peggy zeigt sich bei Fremden anfangs misstrauisch, wird aber zutraulich, wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat. Sie kam aufgrund einer Erkrankung ihres Vorbesitzers zu uns.

[ weiterlesen | continuer ]

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Miezi und Tigi

Europäische Hauskatzen, schildpatt und grau getigert, beide weiblich, geboren 2010 bzw. 2009, kastriert bisher nur Miezi. Wohnungskatzen. Für die etwas zurückhaltende, vorsichtige Kätzin Miezi suchen wir ein sehr ruhiges Zuhause bei Menschen, die geduldig genug für eine langsame Annährung sind.  Miezi hat ihr Leben bisher als Wohnungskatze zusammen mit der zutraulichen, verschmusten Kätzin Tigi verbracht, daher werden die beiden nur gemeinsam vermittelt. Tigi hat zwar bereits an Gewicht verloren, aber die Gewichtsabnahme muss zwingend weiterhin langsam erfolgen. Da Tigi leider noch übergewichtig ist, konnte sie noch nicht kastriert werden.
Gesucht wird ein sehr ruhiges, geduldiges Daheim bei Menschen, die Miezi und Tigi einen neuen gemeinsamen Anfang ermöglichen möchten. Späterer Freilauf auf einer sehr grosse Terrasse oder einem katzensicher eingezäunten Garten sind ein Muss. Nicht zu Kindern oder anderen Haustieren geeignet.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Mizi

Europäische Hauskatze, weiblich, geboren 1. Mai 2008, kastriert. Die liebe, ältere Kätzin Mizi sucht ein neues Daheim mit Freilauf in grüner, verkehrsarmer Gegend. Mit etwas Geduld und viel Liebe zeigt sich Mizi schnell zutraulich und verschmust. Zu Kleinkindern eignet sie sich nicht. Mizi kam zu uns, da der Vorbesitzer sie nach einem Umzug nicht mehr behalten wollte. Gesucht wird ein katzengerechtes Daheim mit späterem Freilauf in grüner, verkehrsarmer Gegend, ohne Kleinkinder oder andere Tiere im gleichen Haushalt. Es sollte zwingend genügend Zeit für die ältere Katzendame vorhanden sein.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Kirli

Europäische Hauskatze, Kater, geboren ca. 2018, kastriert. Kater Kirli braucht viel Zeit um fremden Personen sein Vertrauen zu schenken. Mit sozialen Artgenossen kommt er gut zurecht. Kirli kam zu uns, da seine Vorbesitzerin ihn wegen einem Umzug in die Stadt nicht mitnehmen konnte. Für Kirli suchen wir ein ruhiges, gemütliches Zuhause bei geduldigen Personen mit viel Zeit und der späteren Möglichkeit zu Freilauf in grüner, verkehrsarmer Gegend. Kirli eignet sich nicht zu Kindern.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Alvaro

Europäische Hauskatze, Kater, geboren ca. 2007, kastriert. Kater Alvaro braucht viel Zeit um fremden Personen sein Vertrauen zu schenken. Frauen mag er lieber als Männer und andere Katzen braucht er auch nicht wirklich um sich herum  Alvaro kam zu uns, da leider seine Vorbesitzerin verstorben ist. Für Alvaro suchen wir einen Einzelplatz in einem ruhigen, gemütlichen Zuhause bei geduldigen Personen mit viel Zeit und der späteren Möglichkeit zu Freilauf in grüner, verkehrsarmer Gegend. Alvaro eignet sich nicht zu Kindern und Hunden.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Roya

Goldhamster / braun-weiss, weiblich, geboren ca. 2020. Für die handzahme, liebe Goldhamsterdame Roya suchen wir ein tolles, artgerechtes Zuhause. Auch wenn Roya handzahm ist: Hamster sind Tiere zum Beobachten und nicht zum Kuscheln. Ein Hamster legt von sich aus keinen Wert auf Körperkontakt mit Menschen. Die kleinen Nager sind dämmerungs- und nachtaktiv. Hamster brauchen ein grosses Glasterrarium mit tiefer Einstreu zum Buddeln, Klettermöglichkeiten, Fütterung mit speziellem Hamsterfutter, Früchte, Gemüse, aber keine zuckerhaltigen. Hamster dürfen tagsüber nicht zu oft beim Schlafen gestört werden. Können sehr handzahm werden.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Senta

Kaninchen / wildfarben m. weiss, weiblich, geboren 30. April 2018, kastriert. Für das an Menschen gewöhnte Kaninchen Senta suchen wir Anschluss an eine Kaninchengruppe in einer grossen Aussenhaltung. Senta wurde im März 2021 von uns vermittelt. Da die Vergesellschaftung anscheinend nicht funktionierte, kam Senta wieder zu uns zurück. Kaninchen brauchen einen sauberen, geräumigen Stall und einen Auslauf mit verschiedenen Versteckmöglichkeiten der viel Platz zum Hoppeln, Buddeln und Hakenschlagen bietet. Eine gesunde Ernährung ist ebenfalls wichtig und es benötigt auch genügend Nagematerial, wie z.B. geeignete frische Äste.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Pelle und Puk

Kaninchen / beige-weiss und wildfarben, männlich / weiblich, geboren 2018, Bock kastriert. Die Kaninchen Pelle (Widder) und Puk suchen ein neues Zuhause in einer kaninchengerechten Aussenhaltung. Sie sind Menschen gewöhnt und kommen neugierig näher, wenn man ihnen Zeit gibt. Die beiden Hoppler kamen über ein anderes Tierheim zu uns und stammen leider aus einem Todesfall. Kaninchen brauchen einen sauberen, geräumigen, zugfreien Stall und einen Auslauf mit verschiedenen Versteckmöglichkeiten der viel Platz zum Hoppeln, Buddeln und Hakenschlagen bietet. Eine gesunde Ernährung ist ebenfalls wichtig und es benötigt auch genügend Nagematerial, wie z.B. geeignete frische Äste.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Joka und Lenon

Kaninchen / schwarz und grau-wildfarben, weiblich, geboren Mai 2020. Die Kaninchen Joka und Lenon suchen ein neues Zuhause in einer kaninchengerechten Aussenhaltung. Sie sind Menschen gewöhnt und kommen neugierig näher, wenn man ihnen Zeit gibt. Die beiden Hoppler kamen wegen Platzmangel zu uns. Kaninchen brauchen einen sauberen, geräumigen, zugfreien Stall und einen Auslauf mit verschiedenen Versteckmöglichkeiten der viel Platz zum Hoppeln, Buddeln und Hakenschlagen bietet. Eine gesunde Ernährung ist ebenfalls wichtig und es benötigt auch genügend Nagematerial, wie z.B. geeignete frische Äste.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Myra

American Akita / braun-weiss-schwarz, weiblich, geboren 7. Januar 2016, kastriert. Hündin Myra ist eine typische Vertreterin ihrer Rasse. Intelligent, feinfühlig und sensibel, reserviert gegenüber Fremden, treu und freundlich zu ihren Besitzern, Jagdinstinkt vorhanden, geduldig und nicht so einfach zu motivieren, wenn sie den Sinn der Sache dahinter nicht sieht  Da muss man halt ausprobieren was ihr Spass macht (evtl. Suchspiele etc.). Mit Druck erreicht man bei dieser Rasse gar nichts! Aber trotzdem muss Myra liebevoll und konsequent geführt werden. Grundgehorsam ist vorhanden. Ebenso Autofahren, Leinenlaufen und Kinder sind für Myra kein Problem. Mit Rüden kommt sie bei uns gut zurecht, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Myra kam als Welpe zu den Vorbesitzern. Leider musste sie wegen Trennung der Familie abgegeben werden. Sie wurde in Frankreich geboren.
Myra sucht einen Einzelplatz bei geduldigen, ruhigen Menschen mit viel Zeit und wo sie Mittelpunkt sein darf. Myra wird nur an Personen mit  Hundeerfahrung vermittelt. Gerne Haus / Wohnung mit gesichertem Garten. Nicht zu Katzen oder Kleintieren im gleichen Haushalt geeignet. Es sollte auch nicht allzu hektisch und turbulent im Hause zu und her gehen.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: