Aargauischer Tierschutzverein ATs

Maddox und Mai Thai

Europäische Hauskatzen, gemischt, geboren ca. 30. Juni 2017. Die junge Mai Thai und ihr Bruder Maddox suchen ein neues, tolles Zuhause bei Menschen mit Verständnis und Geduld für junge Büsis. Beide sind sehr aktiv, verschmust und haben noch viel Blödsinn im Kopf. Die Beiden befinden sich auf einer externen Pflegestelle vom ATs (Telefon 076 320 69 24). Mai Thai und Maddox suchen ein Domizil in grüner, verkehrsarmer Gegend bei netten Katzenliebhabern mit viel Zeit. Zu Kleinkindern sind sie nicht geeignet.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Blacky

Appenzeller Sennenhund, Rüde, geboren 1.2.2016. Blacky hat vorher leider nicht viel von der Umwelt kennengelernt. In den drei Monaten, in seiner externen Pflegestelle vom ATs, hat Blacky nun aber schon einiges nachgeholt und vieles gelernt. Mit Artgenossen und Menschen kommt er gut zurecht. Braucht aber noch in gewissen Situationen Unterstützung und Sicherheit durch die führende Person. Ansonsten ist Blacky ein fröhlicher, anhänglicher, neugieriger und toller Begleiter. Das Hunde ABC muss weiterhin gefördert und gefestigt werden. Hundeschule ein Muss. Der Jungspoon lernt aber sehr gerne und schnell. Auch er braucht nicht nur körperliche Bewegung, sondern muss auch mit Kopfarbeit beschäftigt werden. Blacky sucht hundeerfahrene Personen die viel Zeit, Geduld und Verständnis für ihn aufbringen können. Er eignet sich auch als Zweithund, zu einem souveränen und sozialen Hund. Katzen jagt er draussen. Kinder sollten mindestens 10 Jahre alt sein und die Grundregeln im Umgang mit Hunden kennen. Bei Interesse: Tel. 079 942 08 26 oder info@pfotenbande.ch.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Dayana

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren ca. Mai 2016. Dayana ist sehr scheu und traut den Menschen nicht. Ob sie den Menschen je vertrauen wird und sich anfassen lassen wird, wird die nächste Zeit zeigen. Für Dayana wird ein eher abgelegener, ruhigen Bauernhof gesucht, wo sie so sein kann wie sie ist und niemand Anforderungen an sie stellt.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Mandela

Europäische Hauskatze, Kater, kastriert, geboren ca. 2003. War beim Auffinden voller Flöhe, ist sehr mager und hatte gesundheitliche Probleme. Inzwischen ist er vom Tierarzt abgeklärt und muss täglich 2 x 1 Tablette nehmen. Diese können ihm zusammen mit einem Katzenstick problemlos verabreicht werden. Mandala ist sehr anhänglich und verschmust, kommt sofort und holt sich seine Streicheleinheiten. Für Mandala wird ein Lebensplatz (Einzelplatz) gesucht, im Grünen mit Freigang, wo man viel Zeit für ihn hat.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Farbmäuse

Farbmäuse, gemischt, alle männlichen Tiere sind kastriert, älter, genaues Datum ist nicht bekannt. Die quirlige und handzahme Mäusebande sucht gemeinsam ein neues, artgerechtes Zuhause. Farbmäuse sind soziale Tiere. Die bewegungsfreudigen kleinen Nager brauchen viel Platz, ideal sind mehrere Quadratmeter. Um die Grundfläche zu erhöhen, können auch mehrere Stockwerke eingebaut oder mehrere Käfige mit einem ausbruchsicheren Röhrensystem verbunden werden.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Brownie und Smokey

Zwergkaninchen, gemischt, Brownie ist kastriert, geboren Juli 2015. Brownie und Smockey sind handzahm und suchen ein neues, artgerechtes Zuhause in Aussenhaltung bei Personen mit viel Zeit.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Udo

Europäische Hauskatze, männlich, geboren ca. Mitte Mai 2017. Ist noch sehr zurückhaltend und im neuen Zuhause braucht es sehr viel Geduld und Zeit, bis er sich an die neue Situation gewöhnt hat. Mit den anderen Jungkatzen verträgt er sich gut und geniesst das Spielen und herumturnen im Gehege. Er sucht ein neues Domizil bei Menschen mit viel Zeit und Geduld, die ihn nicht bedrängen. Er ist wie alle anderen Jungkatzen: verspielt, neugierig und entdeckungsfreudig. Udo wird nur mit späterem Freilauf in eher grüner Umgebung vermittelt und zu einem oder mit einem etwa gleichaltrigen Gspänli.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Umia

Europäische Hauskatze, weiblich, geboren ca. Mitte Mai 2017. Sie ist noch sehr zurückhaltend und im neuen Zuhause braucht es sehr viel Geduld und Zeit, bis sie sich an die neue Situation gewöhnt hat. Mit den anderen Jungkatzen verträgt Umia sich gut und geniesst das Spielen und herumturnen im Gehege. Sie sucht ein neues Domizil bei Menschen mit viel Zeit und Geduld, die sie nicht bedrängen. Umia ist wie alle anderen Jungkatzen: verspielt, neugierig und entdeckungsfreudig. Umia wird nur mit späterem Freilauf in eher grüner Umgebung vermittelt und zu einem oder mit einem etwa gleichaltrigen Gspänli.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Unix

Europäische Hauskatze, Kater, geboren Mitte Mai 2017. Anfangs sehr zurückhaltend, kennt er die Person, kann man ihn schon mal anfassen. Mit den anderen Jungkatzen verträgt er sich gut und geniesst das Spielen und herumturnen im Gehege. Der Jungkater sucht ein neues Domizil bei Menschen mit viel Zeit und Geduld, die ihn nicht bedrängen und ihm Zeit lassen. Er ist wie alle anderen Jungkatzen: verspielt, neugierig und entdeckungsfreudig. Unix wird nur mit späterem Freilauf in eher grüner Umgebung vermittelt und zu einem oder mit einem etwa gleichaltrigen Gspänli.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Aargauischer Tierschutzverein ATs

Trick und Tic

Gerbils, weiblich, geboren 2015. Die Gerbil-Damen Trick und Tic sind handzahm. Sie brauchen ein grosses, abwechslungsreich gestaltetes Gehege, damit sie sich ihrem Bedürfnis entsprechend bewegen können.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: