Tierschutzverein Biel/Bienne - Seeland - Jura bernois

Kira und Max

Kira (blond) und ihr Freund Max (schwarz) sind zwei freundliche Labradore von 5 und 3.5 Jahren. Da sich unsere Besitzer getrennt haben, hatte leider keiner der beiden genug Zeit für uns, deshalb suchen wir nun auf diesem Weg ein neues Zuhause. Wir lieben uns beide sehr, deshalb würden wir sehr gerne im Doppelpack in ein neues Zuhause einziehen. Wir beide sind sehr freundlich zu allen Menschen und auch sehr gut verträglich mit anderen Hunden. Leider kam unsere Erziehung bis jetzt ein wenig zu kurz, weshalb wir unbedingt noch eine Hundeschule besuchen müssen. Da wir beide ziemlich ungestüm sind werden wir nur zu bereits standhaften Kindern vermittelt. Laut der Vorbesitzerin hat Max etwa alle 4-5 Wochen einen Epilepsieanfall braucht aber keine Medikamente. Hier im Tierheim hatte er noch nie einen Anfall. Ich brauche zudem hypoallergenes Futter. (Zuchtland: Italien / Herkunftsland: Schweiz)

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Biel/Bienne - Seeland - Jura bernois

Buddy

Reinrassige Französische Bulldogge. Ende Juli habe ich meinen ersten Geburtstag gefeiert und bin zudem auch bereits kastriert. Da ich zu den Kindern der Familie aggressiv war, suche ich nun nach meinem neuen Zuhause bei lieben, konsequenten Menschen ohne Kinder. Ich bin relativ sportlich unterwegs, habe auch ein kleines Näschen und mit dem Atmen keine grossen Schwierigkeiten. Mit anderen Hunden verstehe ich mich ausgezeichnet, könnte also auch als Zweithund gehalten werden. Man muss auf jeden Fall noch die Hundeschule mit mir besuchen, da ich noch sehr unerzogen bin. Am Anfang bin ich noch ein bisschen zurückhaltend, dies aber wirklich nicht lange und danach liebe ich es zu schmusen.

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Biel/Bienne - Seeland - Jura bernois

Nila

Nila sucht ein neues Zuhause. Wie ihr sehen könnt bin ich nicht das kleinste Modell, ich bin ein XL American Bully und wiege mit meinen 10 Monaten schon zarte 43 Kg. Ich bin einfach nur lieb zu allen, spiele und schmuse sehr gerne. Leider bin auch ich, wie sehr viele Vertreter meiner Rasse, nicht ganz gesund. Ich leide unter Hüftdysplasie und habe X-Beine. Ich bin momentan noch extrem unterbemuskelt, habe aber (noch) keine Schmerzen. Man muss einfach strikt auf mein Gewicht achten (sollte nie zu schwer werden) und schauen, dass ich immer gut bemuskelt bin. Auch vertrage ich nicht jedes Futter.Ansonsten bin ich einfach nur ein Riesenbaby welches unfassbar lieb ist, nicht weiss wie gross sie wirklich ist und noch einiges an Erziehung braucht. Da ich noch ziemlich ungestüm bin, sollten keinen kleinen Kinder in meinem neuen Zuhause wohnen. In manchen Kantonen gelte ich als Listenhund, bitte informiert euch zuerst über die Bestimmungen in eurem Kanton. (Zucht- und Herkunftsland: Schweiz)

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Biel/Bienne - Seeland - Jura bernois

Drako

Kastrierter Langhaar Schäfer Rüde von eineinhalb Jahren. Ich bin freundlich, aber eher auf der unsicheren Seite, deshalb suche ich hundeerfahrene Menschen welche mir Sicherheit geben und Zeit für meine weitere Ausbildung haben. Bis jetzt kam meine Erziehung zu kurz, weshalb ich noch ein ziemlicher Rüpel bin. Mit einer fairen und konsequenten Erziehung werde ich aber ein toller Gefährte. Mit anderen Hunden und Katzen verstehe ich mich nicht.
Drako braucht Menschen, die ihn gerne weiterhin fördern und fordern und Lust haben viel mit ihm zu unternehmen. (Zuchtland: Spanien / Herkunftsland: Schweiz)

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Biel/Bienne - Seeland - Jura bernois

Turbo

Turbo ist nicht nur ein Name. Er ist ein energiereicher, kastrierter American Pitbull Mischling von stattlichen 36kg, geboren 1.2.2017). Turbo mag erwachsene Menschen sehr gerne und schliesst rasch Freundschaft zu ihnen. Mit anderen Hunden versteht er sich in der Regel sehr gut, mit Katzen nicht. Er ist ein grosser Schmuser. Seine Erziehung ist früher zu kurz gekommen, hier im Tierheim hat er bereits viel aufgeholt. Turbo geht regelmässig in die Hundeschule und hat sich als echter Streber entpuppt. Turbo ist sehr sensibel und neigt zu Übersprungsreaktionen. Turbo braucht hundeerfahrene, standhafte Menschen, die gerne viel Zeit mit dem hübschen Rüden verbringen würden. Er wird aufgrund seiner Grösse und seinem Temperament nicht in einen Haushalt mit Kindern oder anderen Hunden/Katzen vermittelt. Bitte informieren Sie sich wie die Bestimmungen betreffend Listenhunden in Ihrem Wohnkanton sind. (Zuchtland: Deutschland, Herkunftsland: Schweiz)

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: