Tierschutzverein Oberaargau

Pepsi

Kätzin, 10 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt sucht ein neues Zuhause. Sie durfte mit ihrem Frauchen ins Altersheim ziehen – doch leider musste ihr Frauchen sie aus gesundheitlichen Gründen verlassen und wird nicht mehr zurückkommen. Pepsi ist sehr verschmust und braucht ihren Freigang. Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen mit Andrea Jäggi, Telefon 078 667 25 58.

Tierschutzverein Oberaargau, 4954 Wyssachen
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Oberaargau

Odor

Der 5-jährige Malinois-Mischling-Rüde ist kastriert und geimpft und in einem guten Allgemeinzustand. Odor stammt ursprünglich aus Spanien. Er wurde von der Vorbesitzerin abgegeben, weil sie ihm aus beruflichen Gründen nicht gerecht werden kann. Odor ist temperamentvoll, sehr umgänglich zu Menschen (auch zu Fremden); vereinzelt unsicher zu Artgenossen.
Er verfügt über einen recht guten Grundgehorsam (Leinenfühhrigkeit, Abrufbarkeit.) Gesucht wird für ihn ein Platz bei Besitzern, die Hundeerfahrung und genügend Zeit haben, ihn körperlich und geistig angemessen zu beschäftigen.

Tierschutzverein Oberaargau, 4954 Wyssachen
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Biel/Bienne - Seeland - Jura bernois

Lia

Kleinere (20Kg) Schäfer-Mix-Hündin, total verschmust und lieb. Kommt ursprünglich aus Spanien, lebt aber seit etwa zwei Jahren in der Schweiz. Ist für ihre acht Jahre noch extrem aktiv und fit und geht sehr gerne spazieren. Sollte aber nicht von der Leine gelassen werden, da sie einen ausgeprägten Jagdtrieb hat. Eine Ausbrecherkünstlerin ist sie auch. Wenn es ihr langweilig ist geht sie auf Wanderschaft. Sucht ein Zuhause bei lieben Menschen, die viel Zeit für Spaziergänge und zum Schmusen haben. Es sollten jedoch keine anderen Hunde oder Kleintiere im selben Haushalt wohnen. Wäre der perfekte Hund für ein rüstiges Rentnerpaar.

Tierheim Rosel, 2555 Brügg
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: