Freiburger Tierschutzverein | SPA Fribourg

Hira

Diese wunderschöne Deutsche Schäferhündin, Styl «Wolfshund», ist die richtige Begleiterin für eine Person oder ein Paar mit einem Haus mit grossem Garten, mit Hundeerfahrung und Muskeln, um ihre imposante Statur zu meistern. Sie liebt alle und wird nie Nein zu einer Streicheleinheit sagen. Sie hat noch nie mit Kindern gelebt, wenn diese aber älter als 10 Jahre sind, wird sie gerne lernen, ihr Verhalten anzupassen. Ihre Aufmerksamkeit wird ihre Ausbildung, die bei dieser Hündin verlangt wird, gegenüber den Artgenossen gelten, da es ihr an Erfahrung in der Kommunikation mit anderen Hunden stark mangelt. Ausser dieser Ausnahme, ist Hira eine Hündin, die man nicht verfehlen darf. Geb. 09.09.2012, 39 kg., ca. 64 cm.

Tierheim SPA du Maupas, 1473 Font
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Freiburger Tierschutzverein | SPA Fribourg

Jayden

Amstaff, Rüde, geboren 1.3.2019, Gewicht: 27 kg. Jayden hat die meiste Zeit seines Lebens in einem Zwinger verbracht – also muss er alles lernen, alles neu anfangen und vor allem seine schlechten Gewohnheiten vergessen. Wir verheimlichen Ihnen nichts: Der wunderschöne Amstaff ist ein sehr repräsentatives Opfer der Folgen des grauenhaften Lebens, das einigen Molossern auferlegt werden kann, wenn sie das Pech haben, keinen guten Besitzer kennen zu lernen. Es wird eine echte Herausforderung sein, Jayden aufzunehmen! Aber wenn Sie ein erfahrener Kenner dieser Rasse sind, keine Kinder und keine anderen Tiere haben und möchten vor allem einem Tier helfen, das es wirklich nötig hat, dann kommen Sie Jayden besuchen!
Ein Mindestalter von 25 Jahren wird vorausgesetzt, sowie Ausbildungskurse bei einem von unserem Verein anerkannten Fachmann. Bitte erkundigen Sie sich nach der Gesetzgebung Ihres Kantons für diesen Hundetyp.

Tierheim SPA du Maupas, 1473 Font
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Freiburger Tierschutzverein | SPA Fribourg

Teko

Geboren 26.11.2012 (43 kg). Auf den ersten Blick werden Sie sicher von Teko und seiner imposanten Statur beeindruckt sein. Er ist jedoch eher scheu und wird etwas Zeit brauchen um Ihnen sein Vertrauen zu schenken. Aber ab dem Tag wo dies der Fall sein wird, werden Sie an Ihrer Seite den treuesten Begleiter haben den Sie sich wünschen können. An seiner Erziehung muss sehr seriös weitergearbeitet werden. Vor allem was das Zusammenleben mit seinen Artgenossen anbelangt (er schätzt andere Männchen nicht unbedingt) sowie der Kontrolle seines räuberischen Instinktes (Vorsicht wenn man eine unbekannte Katze kreuzt). Teko sucht einen Platz auf dem Land, in einem Haus mit eingezäuntem Garten. Wenn Kinder im gleichen Haushalt leben, müssen diese bereits an Hunde gewohnt und mindestens 12 Jahre alt oder älter sein.

Tierheim SPA du Maupas, 1473 Font
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Freiburger Tierschutzverein | SPA Fribourg

Olive

Geboren 26.5.2015 (24.5 kg). Sogar ihre einzige schlechte Angewohnheit ist nicht eigentlich eine, denn sie ist Bestandteil ihrer Rasse: Olive ist etwas brüsk. Sie ist brüsk in ihren Spielen und brüsk zu ihren Artgenossen. Dies wird also das erste sein, was sie in der Hundeschule, obligatorisch für sie, mit ihr trainieren müssten. Ein anderer wichtiger Punkt: Sie muss ebenfalls noch Vertrauen in ihr Leben als Hund in der Gesellschaft finden, aber sie fragt nur danach ihre Lernkapazität an Ihrer Seite auszuschöpfen! Olive sucht einen Platz bei Hundeerfahrenen Leuten (min. 25 Jahre alt und keine Kleinkinder). Achtung auch auf die Gesetzgebung in Ihrem Kanton!

Tierheim SPA du Maupas, 1473 Font
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: