Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Anoouck

Briard-Dame, Hündin, geboren 2011. Lebhafte Hündin, die bereits seit 2 Jahren in einem Tierheim im Tessin ist. Vorher lebte sie zurückgezogen bei einer Dame in einer Wohnung, die aber nicht mehr für sie sorgen konnte. Sie kann erst seit diesem Sommer 2018 vermittelt werden, da die Besitzverhältnisse vorher nicht geklärt werden konnten. Die Vermittlung kann leider aus rechtlichen Gründen nur innerhalb der Schweiz erfolgen. Die Ohren wurden ihr widerrechtlich kupiert, aber es wird durch den kantonalen Tierarzt eine entsprechende Bescheinigung ausgestellt werden, die es erlaubt sie zu halten und mit ihr ohne Probleme die Schweiz zu verlassen und wieder zu betreten. Anoouck ist im ersten Moment etwas zurückhaltend, weicht neuen Personen aus, nach einer halben Stunde kommt sie aber selbst und lässt sich ohne Probleme streicheln und füttern. Wenn ihr etwas nicht passt, greift sie vorsichtig die Hand und zieht sie weg. Mit anderen Hunden kommt es stark auf die Sympathie an. Bei Spaziergängen zieht sie, daran muss man sicher noch arbeiten. Ausserdem bewacht sie im Tierheim briard-typisch ihr Territorium. Sie ist sehr lernbegierig und lernt auch unglaublich schnell. So kennt sie z.B. nicht nur einige Grundbefehle, sondern führt diese auch konsequent aus, was nicht für alle Briards typisch ist. Da sie ausserdem stark auf Leckerlis reagiert, wird das Lernen von neuen Dingen sicherlich kein Problem sein. Sie spielt zwar mit anderen Hunden, ist aber keine Dauerspielerin, irgendwann möchte sie wieder ihre Ruhe haben. Anoouck bellt nur, um ihr Territorium zu verteidigen, sonst hört man sie nicht. Prinzipiell könnte sie sicherlich auch mit anderen Hunden in einem Haushalt leben (am besten mit Auslauf), aber sie scheint eher als Einzel-Hündin geeignet zu sein, die sich v.a. an ihre Besitzer binden wird. Zu Kindern oder Kleintieren (Katzen,..) ist sie wahrscheinlich nicht besonders geeignet. Erfahrung mit Briards o.ä. wäre von Vorteil.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Paris

Gatto europeo, femmina castrata, nata il 21.03.2006 cerca una nuova casa dove possa anche uscire.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Otello

Otello, maschio castrato, nato il 26.07.2014 cerca una nuova casa dove possa anche uscire. Otello è un solitario, per questo motivo si cerca una persona che non abbia altri animali.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Fulmine

Gatto europeo, maschio castrato, nato circa nel 2010, cerca una nuova casa con Xina dove possano anche uscire.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Xina

Gatta europea, femmina castrata, nata ca. nel 2008 cerca una nuova casa assieme a Fulmine dove possano anche uscire.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone:

Società Protezione Animali Distretti di Locarno e Valli

Black

Incrocio American Staffordshire Terrier, maschio castrato, nato il 22.09.2015. Cerca una nuova casa con persone che facciano richiesta di permesso tenuta cani razze restrittive e i corsi cantonali.

Società Protezione Animali Locarno, 6596 Gordola
Contattare il rifugio

Kanton/Canton/Cantone: