Tierschutz Oberwallis

Bailey

Zwergpinscher, Rüde, kastriert, geboren 11.6.2008. Der temperamentvolle Bailey braucht eine einfühlsame Hand. Er sucht den Kontakt zum Menschen selbst. Kommt er nicht auf einen zu, will er nicht gestreichelt werden und geniesst seine Ruhe. Bailey kennt einige Grundkommandos und gehorcht gut. Mit anderen Hunden versteht er sich gut. Katzen mag er auch, er ignoriert diese.

Tierschutz Oberwallis, Ressort Hunde
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutz Oberwallis

Eika

Luzerner Laufhündin, geboren 20.3.2011. Sie ist sehr menschenbezogen und geniesst Streicheleinheiten. Eika kennt einige Grundkommandos. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Sie hat bisher mit Katzen zusammengelebt. Mit anderen Katzen hat man noch keine Erfahrung. Draussen will Eika Katzen jagen. Sie hat einen ausgeprägten Jagdinstinkt, so dass ein sicherer Freilauf beim Spaziergang nicht möglich ist. Für die Jagd ist sie jedoch nicht geeignet, da sie zu schreckhaft ist. Eika ist mit Kindern aufgewachsen, kann aber nicht zu Kleinkinder vermittelt werden, da sie von Kindergeschrei ebenfalls erschreckt. Die Kinder im neuen Zuhause müssen ruhig und einfühlsam mit Eika umgehen können.

Tierschutz Oberwallis, Ressort Hunde
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutz Oberwallis

Lissa

Mischlingshündin, 14-jährig. Trotz ihres Alters ist sie noch gut in Form und liebt es draussen zu sein und lange Spaziergänge zu unternehmen. Zuhause ist sie ruhig und ausgeglichen und geniesst Streicheleinheiten. Auf Grund ihres Alters hört Lissa nicht mehr so gut. Mit anderen Hunden und Katzen versteht sie sich gut.

Tierschutz Oberwallis, Ressort Hunde
Tierschutzverein kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: