Tierschutzverein Uster und Umgebung

Olina

Rottweiler, Hündin (bald kastriert), geboren 6.1.2018. Olina lebt seit Mitte Mai gemeinsam mit ihren drei Schwestern im Tierheim. Olina besitzt einen sehr guten Grundgehorsam. Sie ist eine sehr intelligente und gelehrige Hündin die in jeder Trainingssequenz mit viel Geduld, Spass und grossem Interesse dabei ist. Auch im Kontakt mit anderen Hunden hat Olina bereits viele Erfahrungen sammeln dürfen. Sie versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden äusserst gut, zeigt ein anständiges, zurückhaltendes und absolut nicht aufdringliches Verhalten. Sie orientiert sich auch sehr stark an einem souveränen Hund und sieht ihn dann oftmals als Vorbild in für sie neuen Situationen in welchen sie oftmals noch unsicher ist.
Mit Katzen versteht sich Olina nur bedingt. Olina zeigt sich auch Fremden gegenüber immer von ihrer Schokoladenseite, freut sich über Besuch und geht offen auf fremde Personen zu. Trotz dem intensiven Training hat Olina natürlich rassetypisch einige Unsicherheiten und ein gewisses Misstrauen gegenüber ihr neuen Dingen. Olina wünscht sich ein Zuhause bei einer Einzelperson oder einen Paar das viel Zeit hat um sie körperlich und geistig auszulasten und mit ihr auch in Zukunft regelmässig die Hundeschule zu besuchen, allenfalls einen Hundesport zu beginnen. Olinas perfekte Leute sollten rassenerfahren sein oder zumindest schon mal einen ähnlichen Hund gehalten haben. Ausserdem wird sie nur an Personen vermittelt, die älter als 25 Jahre sind und keine Kinder haben.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Elele

Rottweiler, Hündin (bald kastriert), geboren 6.1.2018. Elele lebt seit Mitte Mai gemeinsam mit ihren drei Schwestern bei im Tierheim. Elele besitzt einen sehr guten Grundgehorsam. Sie ist eine sehr intelligente und gelehrige Hündin. Auch im Kontakt mit anderen Hunden zeigt sich Elele äusserst souverän und freundlich, mit einer gesunden Portion Mut, genauso aber auch Anstand und Respekt. Mit Katzen versteht sich Elele nicht. Elele zeigt sich auch Fremden gegenüber immer von ihrer Schokoladenseite. Bei Kindern kann sie doch recht stürmisch sein, weshalb sie nicht zu Kindern vermittelt wird. wir sie nicht zu Kindern vermitteln. Trotz intensivem Training hat Elele natürlich rassetypisch einige Unsicherheiten und ein gewisses Misstrauen gegenüber ihr neuen Dingen. Elele wünscht sich ein Zuhause bei einer Einzelperson oder einen Paar das viel Zeit hat um sie körperlich und geistig auszulasten und mit ihr auch in Zukunft regelmässig die Hundeschule zu besuchen, allenfalls einen Hundesport zu beginnen. Eleles perfekte Leute sollten rassenerfahren sein oder zumindest schon mal einen ähnlichen Hund gehalten haben. Ausserdem wird sie nur an Personen vermittelt, die älter als 25 Jahre sind und keine Kinder haben.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Kalea

Rottweiler, Hündin (bald kastriert), geboren 6.1.2018. Aufgeweckte, verspielte und äusserst verschmuste Hündin die für ein Gutzi alles gibt und im Allgemeinen einfach nur gefallen möchte. Guter Grundgehorsam, sehr intelligent und gelehrig. Gut verträglich mit Artgenossen, möchte aber im neuen Zuhause Einzelhund sein, denn sie steht gerne im Mittelpunkt. Zu Katzen nicht geeignet. Hat rassetypisch einige Unsicherheiten und ein gewisses Misstrauen gegenüber ihr neuen Dingen. Kaleas perfekte Leute sollten rassenerfahren sein oder zumindest schon mal einen ähnlichen Hund gehalten haben. Ausserdem wird Kalea nur an über 25-jährige, kinderlose Personen vermittelt. Sie ist ein toller Begleithund und würde sicher super zu aktiven Personen passen die auf der Suche sind nach einer treuen Begleiterin mit viel Potenzial.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Schüchterne Jungkatzen

Smartie, Keks, Nanami und Nairo suchen ein schönes, ruhiges Zuhause bei geduldigen Leuten, die nicht erwarten, dass sich die Kleinen sofort an sie schmiegen. Zu hektischen Kleinkindern sind sie nicht geeignet, geduldige Kinder sind aber kein Problem. Können gerne auch zu einer sozialen Zweitkatze platziert werden. Das wäre sogar von Vorteil, denn selbstsichere Katzen können ihnen die nötige Sicherheit geben, die sie dringend brauchen. Die Jungkatzen werden entweder zu zweit vermittelt oder einzeln, dann aber nur zu einem sozialen Gspändli. Ausserdem brauchen sie nach der Eingewöhnungszeit Auslauf ins Grüne.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Sukar

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 16.7.2017. Beim Tierarzt wurde festgestellt, dass Sukar Diabetikerin ist. Sie braucht spezielles Futter und Insulinspritzen. Das lässt sie gut über sich ergehen. Sucht einen Lebensplatz bei Menschen, die vielleicht schon Erfahrung mit einer Diabetiker-Katze haben und die Verantwortung für sie übernehmen können. Sukar ist jung und aktiv und wünscht sich ein Zuhause in einer riesengrossen Wohnung oder einem Haus in dem viel Platz ist und ihr nicht langweilig wird. Zu Leuten, die nicht immer arbeiten und viel Zeit mit ihr verbringen können. Andere Katzen mag sie nicht und kleine Kinder sind ihr suspekt.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Jakari, Karoli und Raiki

Schlangen, weiblich und männlich, geboren Mai 2016. Die drei sind Hybriden aus der Kreuzung einer Diamantpython (morelia spilota spilota) und eine Jungle Teppichpython (morelia spilota cheynei). Trotz gleichen Alters ist Jakari mehr als doppelt so gross wie Raiki. Dies liegt mitunter an der bisher sehr schlechten Haltung der Dreien. Im Tierheim werden sie nun aufgepäppelt und wachsen und gedeihen. Vermittelt werden sie nur in schlangenerfahrene Hände und in ein grosses und gut strukturiertes Terrarium.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Meerschweinchen

Meerschweinchen, männlich kastriert und weiblich, verschieden alt. (Bild = Beispielbild) Meerschweinchen werden paarweise, als Gruppe oder zu bereits vorhandenen Meerschweinchen abgegeben. Sie wünschen sich alle ein grosses Vivarium, oder noch besser eine grosszügige Aussenanlage mit beheiztem / isoliertem Stall. Sie werden nicht in herkömmliche Käfighaltung platziert. Meerschweinchen sind sehr bewegungsfreudig aber keine Kuscheltiere.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Helena Frey-Stiftung für Tierschutz

Fellow und Haaja

Fellow und Haaja stammen aus einem Tierschutzfall und suchen zusammen ein schönes neues Zuhause. Die Beiden sind sehr aufgeweckt, total menschenbezogen, aber auch ziemlich bellfreudig. Mit Hunden kommen sie draussen gut klar, Fellow ist aber ein kleiner “Platzhirsch” und duldet im gleichen Haushalt keinen anderen Hund ausser seiner Prinzessin Haaja. Gesucht wird für sie ein Zuhause wo man viel Zeit für sie hat und wo sie Hund sein dürfen und nicht als Mode-Accessoire angesehen werden.

Tierschutzheim, 8153 Rümlang
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Griechische Landschildkröten

alle männlich, verschiedenen Alters. Viele Griechische Landschildkröten suchen neue gute Zuhause bei erfahrenen Haltern. Ausschliesslich Männchen, dafür jeglichen Alters. Werden nur in grosszügige und gut strukturierte Aussengehege platziert. Die Schildkröten befinden sich alle auf einer Aussenstelle des Tierheim Strubeli. Bei Interesse bitte Telefon-Nr. 079 290 54 63 anrufen.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Kaninchen

Im Tierheim Strubeli warten viele Kaninchen und Zwergkaninchen, männlich kastrierte und weibliche, jeglichen Alters, die sich ein neues Zuhause (Innen- oder Aussenhaltung) wünschen. Wir vermitteln sie zu Zweit, in Gruppen oder als Zweitkaninchen an artgerechte Plätze. Kaninchen sind Bewegungstiere und graben für ihr Leben gerne. Sie sind faszinierend zum Beobachten und pflegen – aber es sind keine Schmusetiere.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: