Tierschutzverein Uster und Umgebung

Maisie

Berger Blanc Suisse, weiblich, geboren 22.9.2018. Die Mutter von Maisie, Mara und Snow wurde auf einem Bauernhof im Stall gehalten. Da es ihr dort sehr schlecht ging, wurde sie vom kantonalen Veterinäramt beschlagnahmt. Sie kam in eine Hundepension, wo sie einen Tag später ihre wundervollen Welpen gebar. Fast alle haben bereits ein liebevolles Zuhause gefunden. Nun warten auch Maisie, Mara und Snow auf eine schöne Zukunft bei ihren zukünftigen Menschen, auf die sie sich immer bedingungslos verlassen können. Wie alle jungen Hunde hat jeder einzelne viele Flausen im Kopf, müssen noch alles lernen und sind noch nicht stubenrein. Schäferhunde sind sehr anspruchsvoll und wollen körperlich, vor allem aber geistig ausgelastet werden. Abgegeben werden sie nur an Leute, die ganz viel Zeit für einen Hund haben und den Hund nicht einfach nur mit ins Büro nehmen. Leute, welche ganztags arbeiten, können leider nicht berücksichtigen werden und die kleinen Racker können auch nur nach telefonischer Voranmeldung besichtigt werden.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Snow

Berger Blanc Suisse, männlich, geboren 22.09.2018. Die Mutter von Maisie, Mara und Snow wurde auf einem Bauernhof im Stall gehalten. Da es ihr dort sehr schlecht ging, wurde sie vom kantonalen Veterinäramt beschlagnahmt. Sie kam in eine Hundepension, wo sie einen Tag später ihre wundervollen Welpen gebar. Fast alle haben bereits ein liebevolles Zuhause gefunden. Nun warten auch Maisie, Mara und Snow auf eine schöne Zukunft bei ihren zukünftigen Menschen, auf die sie sich immer bedingungslos verlassen können. Wie alle jungen Hunde hat jeder einzelne viele Flausen im Kopf, müssen noch alles lernen und sind noch nicht stubenrein. Schäferhunde sind sehr anspruchsvoll und wollen körperlich, vor allem aber geistig ausgelastet werden. Abgegeben werden sie nur an Leute, die ganz viel Zeit für einen Hund haben und den Hund nicht einfach nur mit ins Büro nehmen. Leute, welche ganztags arbeiten, können leider nicht berücksichtigen werden und die kleinen Racker können auch nur nach telefonischer Voranmeldung besichtigt werden.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Speedy

Degu, männlich kastriert, geboren 1.5.2018. Speedy wurde mit 3 Kollegen abgegeben, weil die vier immer am Streiten waren. Speedy war leider der Verlierer der Gruppe und er hat durch die ewigen Streitereien bereits ein Auge verloren. Nun erholt er sich im Tierheim und sucht einen neuen Lebensplatz bei einem lieben und nicht dominanten Artgenossen. Speedy wünscht sich ein wirklich grosses Gehege, wo er klettern und buddeln kann. Seine Verletzung behindert ihn übrigens nicht im Geringsten. Er darf frühestens ab dem 7.2.2019 zu einem Weibchen platziert werden.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Raja

Mischlingshündin, geboren Juli 2018. Raja ist eine aufgestellte, quirlige junge Hündin, die noch viele Flausen im Kopf hat. Sie wurde abgegeben, weil sie eine konsequente Führung braucht diese aber nicht bekam und darum einiges an Unfug anstellte. Ursprünglich stammt sie aus Bulgarien. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und liebt es mit ihnen herum zu tollen. Auch allen Menschen gegenüber begegnet sie sehr freundlich und möchte immer gleich schmusen. Der kleine Wirbelwind sucht Menschen, die nicht den ganzen Tag arbeiten, genug Zeit für sie haben und gerne draussen unterwegs sind. Die sich bewusst sind, was es bedeutet einen Jungenhund aufzunehmen und geduldig ihr die grosse weite Welt zeigen. Sie würde sich sehr freuen, wenn sie die Hundeschule besuchen dürfte.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Nerea

Old English Bulldog- English Bulldog, Hündin, geboren 8.9.2018. Neo und Nerea kommen aus einer Hobbyzucht und bekamen immer zu wenig Futter. Deshalb wurden sie vom Veterinäramt beschlagnahmt und suchen nun ein schönes Zuhause. Sie sind sehr aufgestellte und liebe Welpen, die noch viele Flausen im Kopf haben. Sie durften noch nicht sehr viel von der grossen, weiten Welt kennenlernen und deshalb suchen sie geduldige Menschen, die ihnen gerne von Anfang an alles beibringen möchten und mit ihnen die Hundeschule besuchen. Wie die meisten kurznasigen Hunde, neigen sie zum Schnarchen und im Sommer sollten sie etwas geschont werden von der Hitze. Trotzdem sind sie aktive Hunde, welche gerne gefordert werden. Manchmal halt eher mit Kopfarbeit, aber auch Spaziergänge geniessen sie sehr. Neo und Nereo suchen getrennte Zuhause bei liebevollen Menschen, die wissen was es heisst einen Welpen ins Haus zu nehmen und die nicht voll berufstätig sind. Ausserdem sollten sie mit beiden Beinen im Leben stehen und über 30 Jahre alt sein.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Neo

Old English Bulldog- English Bulldog, Rüde, geboren 8.9.2018. Neo und Nerea kommen aus einer Hobbyzucht und bekamen immer zu wenig Futter. Deshalb wurden sie vom Veterinäramt beschlagnahmt und suchen nun ein schönes Zuhause. Sie sind sehr aufgestellte und liebe Welpen, die noch viele Flausen im Kopf haben. Sie durften noch nicht sehr viel von der grossen, weiten Welt kennenlernen und deshalb suchen sie geduldige Menschen, die ihnen gerne von Anfang an alles beibringen möchten und mit ihnen die Hundeschule besuchen. Wie die meisten kurznasigen Hunde, neigen sie zum Schnarchen und im Sommer sollten sie etwas geschont werden von der Hitze. Trotzdem sind sie aktive Hunde, welche gerne gefordert werden. Manchmal halt eher mit Kopfarbeit, aber auch Spaziergänge geniessen sie sehr. Neo und Nereo suchen getrennte Zuhause bei liebevollen Menschen, die wissen was es heisst einen Welpen ins Haus zu nehmen und die nicht voll berufstätig sind. Ausserdem sollten sie mit beiden Beinen im Leben stehen und über 30 Jahre alt sein.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Honey

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 29.12.2017. Hannibal kommt von einem Bauernhof in Hinwil, wohin die Tiere nach einer Kastrationsaktion leider nicht mehr zurück dürfen. Sie sind alle sehr sozial und orientieren sich gerne an anderen Katzen, weshalb sie nicht als Einzelkatzen platziert werden. Nach der Eingewöhnungszeit brauchen sie Auslauf ins Grüne. Sie sind anfangs noch etwas ängstlich und zurückhaltend, tauen aber von Tag zu Tag mehr auf und fassen Vertrauen. Sie brauchen katzenverständige Menschen, welche ihnen Zeit und Geduld geben, sich an Menschen und an einen Haushalt zu gewöhnen.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Harley

Europäische Hauskatze, Kater, kastriert, geboren 1.6.2018. Harley kommt von einem Bauernhof in Hinwil, wohin die Tiere nach einer Kastrationsaktion leider nicht mehr zurück dürfen. Sie sind alle sehr sozial und orientieren sich gerne an anderen Katzen, weshalb sie nicht als Einzelkatzen platziert werden. Nach der Eingewöhnungszeit brauchen sie Auslauf ins Grüne. Sie sind anfangs noch etwas ängstlich und zurückhaltend, tauen aber von Tag zu Tag mehr auf und fassen Vertrauen. Sie brauchen katzenverständige Menschen, welche ihnen Zeit und Geduld geben, sich an Menschen und an einen Haushalt zu gewöhnen.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Hanabi

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 1.1.2017. Hannibal kommt von einem Bauernhof in Hinwil, wohin die Tiere nach einer Kastrationsaktion leider nicht mehr zurück dürfen. Sie sind alle sehr sozial und orientieren sich gerne an anderen Katzen, weshalb sie nicht als Einzelkatzen platziert werden. Nach der Eingewöhnungszeit brauchen sie Auslauf ins Grüne. Sie sind anfangs noch etwas ängstlich und zurückhaltend, tauen aber von Tag zu Tag mehr auf und fassen Vertrauen. Sie brauchen katzenverständige Menschen, welche ihnen Zeit und Geduld geben, sich an Menschen und an einen Haushalt zu gewöhnen.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone:

Tierschutzverein Uster und Umgebung

Frimousse

Europäische Hauskatze, Kätzin, kastriert, geboren 1.6.2018. Wurde zusammen mit ihren zwei Brüdern im Wald gefunden als sie ca. 4 Wochen alt waren. Frimousse hatte ein kaputtes Knie, welches aber von selber wieder zusammengewachsen ist. Ausserdem hatte sie wahrscheinlich einen Unfall, denn in ihrem Rücken stimmt ‘was nicht und die Nerven funktionieren bis jetzt nicht richtig. Das heisst, sie merkt nicht, wenn sie auf’s Klo muss. So gibt’s halt öfters mal einen kleinen “Unfall”. Der Tierarzt meint, es brauche Zeit, damit sich die Nervenstränge wieder regenerieren können. Frimousse bekommt Medikamente, damit sie vielleicht besser spürt, wann sie aufs Klo muss. Sie geht auch immer brav ins Kistli, jedoch kommt es auch ohne dass sie es merkt. Im Tierheim hat sie Katzenfreunde, mit denen sie sehr gerne spielt. Sie wünscht sich, dass es in ihrem neuen Zuhause vielleicht auch ein verspieltes Gspändli hat oder wenn nicht, jemand der viel Zuhause ist, um sie zu beschäftigen. Wenn sie sich eingewöhnt hat, möchte sie unbedingt nach draussen können, um im Grünen herumzutollen.

Tierheim Strubeli, 8604 Hegnau
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: