Aargauischer Tierschutzverein ATs

Tuco

Labrador-Schäferhund Mischling, Rüde, kastriert, geboren 09. Juli 2017. Tuco kam in den Tierschutz, weil ihm sein vorheriger Besitzer zu wenig Führung geben konnte. Zudem war er dort auch unterbeschäftigt. Er ist ein offener, kontaktfreudiger Bursche mit viel Temperament. Er will beschäftigt sein und braucht Kopfarbeit. Grundsätzlich ist er gut sozialisiert. Mit Hündinnen besteht gar kein Problem, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Aber auch dann bewegt sich sein “Macho-Gehabe” noch im handhabbaren Normbereich. Tuco sucht ein neues hundegerechtes Zuhause bei Menschen, die viel Zeit und Geduld für einen aktiven, willensstarken Hund haben. Tuco sucht einen neuen Besitzer mit Hundeerfahrung, der ihm eine gute Führung geben kann, damit er sich wohlfühlt. Aktiver Hundesport ist wichtig für ihn, damit er ausgelastet ist. Er bietet sich dazu in verschiedenen Sparten an. Zu Kindern ist er nicht geeignet. Tuco stammt ursprünglich aus Italien, kam danach in ein Tierheim im Tessin bis zu seiner Vermittlung.

Aarg. Tierschutzverein ATs, Untersiggenthal
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: