Tierschutzverein Rorschach

Merlina unser Sorgenkind

Für Merlina suchen wir ein neues Zuhause mit freiem Ausgang sowie mit viel Geduld. Auf Merlina wurden wir aufmerksam, da sie eine ganz schlimme Schwanzverletzung hatte. Als wir sie sichern konnten, konnte eine Besitzerin ausfindig gemacht werden. Jedoch konnte und wollte diese nicht für die Kosten aufkommen.

So wurde sie an uns abgegeben, wir hatten dann mit der Tierklinik geschaut wie wir ihr am besten helfen können. So wurde alles nekrotische Gewebe des Schwanes sowie des Schwanzansatzes entfernt, da Merlina bereits mehrere Wochen mit einem abgerissenen Schwanz lebte, sind auch einige der Nerven beschädigt worden. Wir versuchten dann alles mit verschiedenen Medikamenten, leider brachte dies nicht den gewünschten Erfolg. Merlina verliert immer mal wieder Kot und Urin was auf die Nervenschädigung zurück zu führen ist.

Merlina hat einen solch tollen Charakter, weshalb wir sie nicht einschläfern möchten, den Merlina hat mit Ihrer Inkontinenz kein Problem. Sie ist eher eine Einzelkatze oder braucht genügend Platz um anderen Katzen aus dem Weg gehen zu können.

Für Merlina suchen wir:

  • Personen mit viel Verständnis und Gedult
  • Ein Zuhause mit freier Möglichkeit zum Freigang
  • Ein Zuhause ohne andere Katzen oder Hunde.

Merlina wird gechipt, geimpft und kastriert vermittelt.

  • Rasse: Europäische Hauskatze
  • Geboren: 18.07.2019
  • Geschlecht: weiblich kastriert

Tierschutzverein Rorschach, 9401 Rorschach
Tierheim kontaktieren

Kanton/Canton/Cantone: